20:32 03 August 2020
SNA Radio
    Videos

    Untote im Sarg: Brasilianerin erlebt eigene Beisetzung – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    1337
    Abonnieren

    Eine äußerst seltsame Beerdigung hat in der brasilianischen Stadt Camocim stattgefunden: Familie und Freunde mussten sich von einer 44-jährigen Brasilianerin verabschieden, obwohl diese noch am Leben ist. Das berichtet die britische Zeitung "Mirror".

    Vera Lucia da Silva hatte seit 14 Jahren nur noch diesen einzigen Traum – ihre eigene Beerdigung lebend feiern zu können.  Am südamerikanischen „Tag der Toten“ am vergangenen Mittwoch ließ sie diese skurrile Aktion durchführen.

    Der Sarg und die benötigten Räumlichkeiten für die „Beerdigung“ wurden der Frau kostenlos von dem Besitzer der örtlichen Bestattungsanstalt zur Verfügung gestellt.

    Video: Schüler tanzen den Māori-Tanz auf Beerdigung in Neuseeland

    Für den großen Moment – die Abschiedszeremonie –  lag sie den ganzen Tag mit einem weißen Kleid bekleidet bewegungslos im Sarg voller Blumen.

    "Ich bin den ganzen Tag in dem Sarg geblieben. Einzig meinen Kopf bewegte ich ab und an, um Kokosnusswasser und Tee zu trinken", gestand da Silva.

    "Alle kamen. Mein Vater, meine Mutter, Schwester, Bruder und Freunde. Als sie mich sahen, waren sie schockiert. Aber sie respektierten meinen Wunsch", so die Brasilianerin.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Knapp dem Tod entkommen
    Eigene Todesfahrt mit 200 km/h gefilmt
    Tod als Protest: Selbstverbrennung auf Pressekonferenz
    Minirock mit Todesfolge
    Tags:
    Beerdigung, Brasilien