09:32 21 September 2018
SNA Radio
    Videos

    Des Merkurs „Großes Tal“: Entdeckt, erklärt und detailliert aufgezeichnet – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    0 124

    US-Astrophysiker haben eine hochauflösende topografische Karte des Merkur erstellt, die das „Große Tal“ des Planeten zeigt. Stereobilder der Nasa-Sonde „Messenger“ ermöglichen nun einen tiefen Einblick in einen der größten Einschlagkrater – das Rembrandt Basin.

    „Im Gegensatz zu dem Großen Afrikanischen Grabenbruch auf der Erde ist das Große Tal vom Merkur nicht durch tektonische Vorgängen der Erdplatten bedingt, sondern das Ergebnis des Schrumpfens einer einzigen, durchgehend festen Oberfläche des Planeten“, erklärte Tom Watters vom Smithsonian Institution in Washington.

    Das Rembrandt-Becken auf der Südhalbkugel des Merkurs, mit einem Durchmesser von über 700 Kilometern, war auch eine Entdeckung des „Messengers“.

    Seltenes Himmelsereignis: Merkur wandert an Sonne vorbei – VIDEO

    Die Nasa-Raumsonde „Messenger“ startete am 3. August 2004 und umrundet seit dem 18. März 2011 den Merkur. Die Mission der Sonde besteht darin, den Planeten zu erforschen und zu kartographieren. Dazu gehört auch die Untersuchung der geologischen und tektonischen Struktur und Geschichte des Merkurs.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Sternforscher entdecken eine zweite Erde gleich um die Ecke
    Proxima b: Gibt es nun doch keine zweite Erde?
    Woher kommt das „Alien-Signal“? Russische Astronomen lüften Geheimnis
    Astrophysiker findet Argumente für „galaktische Verschwörung“ gegen die Erde
    Tags:
    NASA, Weltraum, Merkur