Widgets Magazine
10:21 17 Juli 2019
SNA Radio
    Videos

    Russlands neueste Kampf-Helis Ka-52K starten von „Admiral Kusnezow“ - VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    81425

    Im Internet sind ganz aktuelle Aufnahmen von Kampfhubschraubern Ka-52K erschienen, die vom russischen Flugzeugträger „Admiral Kusnezow“ aus, welcher den Anti-Terror-Kampf in Syrien unterstützt, zu Einsätzen in die Luft steigen.

    Der russische Fernsehsender „Swesda“ zeigt, wie die Bordhubschrauber vom Typ Ka-52K „Katran“ (dt. „Dornhai“) vom „Admiral Kusnezow“ losfliegen.

    Die Ka-52K „Katran“ ist eine bordgestützte Version der Ka-52 „Alligator“.  Im Vergleich zu dem früheren Modell ist die Ka-52K mit faltbaren Luftschrauben-Flügeln ausgestattet, außerdem wurden auch Fahrwerk und Korrosionsschutz verbessert. Die Suchreichweite des Hubschraubers wurde dank einem unikalen System um eineinhalb Mal vergrößert.

    Mehr zum Thema: Russland beginnt „große Operation“ gegen IS in Idlib und Homs

    Die „Katran“ ist mit Hermes-A-Lenkwaffen ausgestattet, die gepanzertes Kriegsgerät sowie Schiffe auf eine Entfernung von 100 Kilometern vernichten können. Dies ermöglicht es der Maschine, das Feuer sogar außerhalb der Flugabwehrzone des Gegners zu eröffnen.

    Neben den Ka-52K-Hubschraubern sind auf den Flugzeugträger „Admiral Kusnezow“ auch U-Boot-Jäger und Mehrzweckhubschrauber Ka-27 und Ka-29, Bordkampfflugzeuge MiG-29K und Su-33 stationiert. Der Kreuzer gehört dem russischen Marineverband im Mittelmeer und befindet sich derzeit vor der Küste Syriens. Am 15. November starteten die Bordflieger erstmals zu Angriffen auf Terroristen-Stellungen in den syrischen Provinzen Idlib und Homs.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • Starke Visum-Erleichterung für russische Exklave Kaliningrad
      Letztes Update: 15:11 08.07.2019
      15:11 08.07.2019

      Starke Visum-Erleichterung für russische Exklave Kaliningrad

      Bürger von insgesamt 53 Ländern, darunter Deutsche, müssen nicht mehr die Russische Botschaft aufsuchen, wenn sie ein Visum für Kaliningrad benötigen. Der Antrag kann einfach online eingereicht werden und wird in maximal vier Tagen bearbeitet.

    • Was ist CBD? – Sputnik auf der „Mary Jane Berlin“
      Letztes Update: 10:00 29.06.2019
      10:00 29.06.2019

      Was ist CBD? – Sputnik auf der „Mary Jane Berlin“

      Jährlich findet die „Mary Jane Berlin“ in der Hauptstadt statt. Sie gilt als Deutschlands größte Messe rund um Hanf-Produkte. Dieses Jahr präsentieren sich mehr als 200 nationale und internationale Aussteller in der Arena in Kreuzberg, inklusive angrenzendem Badeschiff. Ein Job für Boris und Viktor.

    • Wiener Ball in Moskau: Alles Walzer!
      Letztes Update: 19:41 28.06.2019
      19:41 28.06.2019

      Wiener Ball in Moskau: Alles Walzer!

      von Sascha Konkina

      Der Wiener Ball verzaubert die russische Hauptstadt bereits zum 17. Mal. Wie immer sorgt das Fest im Gostiny Dwor (Gasthof) für Begeisterung unter den Gästen und knüpft an die Traditionen an, die in der Heimat des Walzers entstanden sind.

    • Luftminen aus dem 2. Weltkrieg vor der Krim entdeckt und gesprengt
      Letztes Update: 16:52 13.06.2019
      16:52 13.06.2019

      VIDEO Luftminen aus dem 2. Weltkrieg vor der Krim entdeckt und gesprengt

      Im Seegebiet vor der Halbinsel Krim im Schwarzen Meer wurden Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden und gesprengt.

    Zum Thema:

    Russland: Flugzeugträger „Admiral Kusnezow“ wird modernisiert
    Russland greift Terroristen in Syrien erstmals mit Flugzeugträger an
    „Admiral Kusnezow“ vor Syrien: Al-Nusra-Untergruppe in Idlib vernichtet
    „Massiver Feuerschlag“: Russische Su-33 töten Dutzende Terroristen in Idlib - VIDEO
    Tags:
    Ka-52, Flugzeugträger Admiral Kusnezow, Russland