01:11 25 November 2017
SNA Radio
    Videos

    Erzwungener Wandel: Was der Mensch 32 Jahre mit der Erde anstellte – Zoom-VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    0 14541414

    Google Earth Timelapse bietet eine Zeitreise der besonderen Art: Detaillierte Aufnahmen der Erdoberfläche über einen Zeitraum von 32 Jahren machen Klimawandel, Stadtentwicklung und die Erschließung neuer Regionen durch den Menschen sichtbar.

    Die interaktive Karte zeigt die Veränderungen der Erde seit 1984, welche nicht nur durch natürliche Entwicklungen bestimmt, sondern auch vom drastischen Eingreifen des Menschen beeinflusst wurden. Zu Letzterem gehören solche Prozesse wie Urbanismus, Abholzung des Regenwaldes, Verlegung von Flussläufen, Erschließung der Wüste u.v.m.

    Auf Youtube sind ganze 193 Videos unterschiedlichster Orte der Erde im Zeitraffer zu sehen, darunter Städte wie Brasilia, Bangkok, Peking, Brisbane, Köln, Detroit, Dubai, Dresden, Hanoi, Kuala Lumpur, Las Vegas, Manaus, Miami, Mailand, Montevideo, Montreal, Nairobi, New York, Phoenix, Playa del Carmen, San Francisco, Toulouse, Valencia, Venedig, Washington D.C., sowie ganze Regionen, beispielsweise die Gletscher in der Antarktis oder auch Flüsse in Tibet.

    Dieses Projekt von Google Earth gilt als das „umfassendste Bild unseres sich wandelnden Planeten, das jemals der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde“, heißt es in einem Kommentar von Google.

    Zum Thema:

    Globale Klimakatastrophe beginnt in weniger als zehn Jahren – Klimastudie
    Schock-Animation: Nasa zeigt bedrohliches Schrumpfen der Arktis - VIDEO
    Nasa-Forscher: Eis am Südpol geht nicht zurück, sondern wächst
    25 Jahre Eisschmelze in der Arktis im Zeitraffer
    Tags:
    Klimawandel, Umwelt, Erde

    Mehr Videos

    • Franzosen protestieren gegen Sklavenmärkte in Libyen
      Letztes Update: 16:06 24.11.2017
      16:06 24.11.2017

      Franzosen protestieren gegen Sklavenmärkte in Libyen

      Zahlreiche Menschenrechtsorganisationen versammeln sich am Freitag vor der libyschen Botschaft in Paris, um gegen illegale Versteigerungen von Sklaven in Libyen zu protestieren.

      0 1331
    • Chinese trickst den Tod mehrfach aus
      Letztes Update: 14:36 24.11.2017
      14:36 24.11.2017

      Chinese trickst den Tod mehrfach aus – VIDEO

      In wenigen Sekunden ist es diesem Chinesen gelungen, zwei Mal dem Tod zu entkommen. Kaum wurde das unglaubliche Video ins Netz gestellt, ging es viral.

      0 1465
    • Saudi-Arabien: Burka-Figur mit Jeep durch Straßen gezogen
      Letztes Update: 14:03 24.11.2017
      14:03 24.11.2017

      Saudi-Arabien: Burka-Figur mit Jeep durch Straßen gezogen – VIDEO

      Die Online-Welt diskutiert derzeit über eine Person in Burka, die sich auf einem Wakeboard von einem Fahrzeug durch überflutete Straßen ziehen ließ. Das Rätselraten dabei betrifft das Geschlecht der gefilmten Figur.

      0 1020
    • Passagier öffnet Flugzeug-Fenster in der Luft
      Letztes Update: 11:16 24.11.2017
      11:16 24.11.2017

      Passagier öffnet Flugzeug-Fenster in der Luft – VIDEO

      Da fliegt ein Passagier ganz gemütlich über Chile, doch auf einmal macht er eine schockierende Entdeckung: Die Fensterscheibe ist beinahe aus der Passagierkabine herausgefallen. Hier ist das Handy-Video aus dem Flieger.

      0 4467