04:54 20 April 2018
SNA Radio
    Videos

    Kämpfer rollen auf türkischen Panzerwagen durch Syrien – Beweis-VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    0 992

    Im Netz kursiert ein Video aus Syrien, das Mitglieder der sogenannten „Grünen-Kampfeinheit“ der Freien Syrischen Armee (FSA) zeigt. Während einige der Kämpfer aus angebauten großkalibrigen Maschinengewehren feuern, fahren die anderen mit Panzerwagen TIFV aus türkischer Herstellung weiter, wie das Internet-Portal „Russkoje Oruschije“ schreibt.

    Das Video stammt offenbar aus Nordsyrien, wo die FSA um die für die Türkei strategisch wichtige Stadt Al-Bab, rund 20 Kilometer nördlich von Aleppo und rund 20 Kilometer südlich der türkischen Grenze, kämpft. Die „Grünen-Einheit“ kämpft sowohl gegen die syrische Regierungsarme als auch gegen radikal-islamistische Gruppierungen.

    Video: Tollpatschiger IS-Attentäter bleibt stecken und explodiert

    Der schwere Vollketten-Kampfschützenpanzer des Typs TIFV wurde in den 90ern Jahren nach US-amerikanischer Lizenz in der Türkei hergestellt. Die Maschine ist ein umgebautes Modell des US-Schützenpanzerwagens vom Typ AIFV. Davon gab es unterschiedliche Variationen: Ein Schützenpanzer mit einem 12,7 mm Maschinengewehr, ein Kampffahrzeug mit einer 25 mm Maschinenkanone, ein Panzermörser im Kaliber 120 und andere Spezial-Panzerwagen.

    Zum Thema:

    US-made TOW-Rakete schlägt in syrischen T-90-Panzer ein VIDEO
    Virtuose Kriegsführung: Syrischer Panzer entgeht knapp US-Tow-Raketen – VIDEO
    Kuriositäten des Syrien-Krieges: Wenn US-Kriegsgeräte aufeinander treffen
    Zurück in den Krieg: Syrien reanimiert Museums-Monster-Mörser der Sowjetunion – VIDEO
    Tags:
    Freie Syrische Armee (FSA), Türkei, Al-Bab, Syrien

    Mehr Videos

    • (v.l.n.r.): US-Präsident Donald Trump, sein französischer Amtskollege Emmanuel Macron und britische Premierin Theresa May bei G7-Gipfel auf Sizilien (Archivbild)
      Letztes Update: 15:55 14.04.2018
      15:55 14.04.2018

      Bomben auf Syrien – Westen argumentiert mit Lügen und bricht erneut Völkerrecht

      Die USA, Großbritannien und Frankreich haben am Samstagmorgen Syrien bombardiert. Ziele bei Damaskus und Homs wurden mit 100 Raketen angegriffen, erklärte das Pentagon. Dies sei Vergeltung für den angeblichen Einsatz von Chemiewaffen durch die syrische Armee. Abgesehen davon, dass Syrien dies vehement bestreitet, dieser Angriff bricht Völkerrecht.

    • Französischer Kampfjet vor dem Luftschlag gegen Syrien
      Letztes Update: 13:25 14.04.2018
      13:25 14.04.2018

      Paris macht VIDEO von Angriff auf Syrien publik

      Die französische Verteidigungsbehörde hat ein Video des Raketenangriffs gegen Syrien veröffentlicht, an dem in dieser Nacht eine Mehrzweck-Fregatte teilgenommen hatte.

    • Russisches Verteidigungsministerium zu angeblicher C-Waffen-Attacke in Syrien
      Letztes Update: 16:21 13.04.2018
      16:21 13.04.2018

      „C-Waffen-Angriff“ in Syrien: „Schauspieler“ packen aus - VIDEO

      Wenige Tage nach der angeblichen Giftgas-Attacke in Duma bei Damaskus, die die USA als Anlass für militärische Intervention nutzen wollen, stellt das russische Verteidigungsministerium Beweise dafür vor, dass der Angriff vorgetäuscht worden ist.

    • Zornige Gans (Symbolbild)
      Letztes Update: 16:05 13.04.2018
      16:05 13.04.2018

      Geflügelterror in Florida: Einsame Gans versetzt ganze Nachbarschaft in Panik – VIDEO

      Bewohner der US-Stadt DeBary in Florida beschweren sich über eine zunehmend aggressive Gans. Ein Video mit dem wetternden Vogel hat mittlerweile die Aufmerksamkeit unzähliger Internetuser auf sich gezogen.