19:50 18 November 2019
SNA Radio
    Videos

    VIDEO: So schützen russische S-300- und S-400-Raketen Israels Himmel

    Videos
    Zum Kurzlink
    526114
    Abonnieren

    Der neulich erschienenen Präsentation des israelischen Raketenschildes nach sollen den Himmel über Israel russische Luftabwehrsysteme des Typs S-300 und S-400 schützen. Sehen Sie doch selbst, wie in der Animation plötzlich ein Radar des russischen S-300-Systems und ein KamAZ-ähnlicher Lastwagen des S-400-Komplexes auftauchen.

    Dieser jüngst online gestellte Clip erzähle eigentlich von den Aufgaben und Einsatzmöglichkeiten des neuesten Luftabwehrsystems vom Typ Arrow-3, welches Israel vor Raketen aus dem Gazastreifen und Palästina sowie vor einem möglichen Angriff durch  ballistische Raketen aus dem Iran schützen soll, schreibt das russischen Internet-Portal „Defence.ru“.

    China erster Kunde: Russland exportiert erstmals sein Raketenabwehrsystem S-400

    Es wird anschaulich gezeigt, wie das israelische Abwehrsystem feindliche Raketen abfängt und den heimischen Himmel verteidigt. Aber dem Portal fiel auf, dass unter der US-israelischen Technik aus einem unerklärlichen Grund ein Radar erscheint, der stark der Kommandostelle des russischen S-300-Raketenkomplexes ähnelt.

    Daneben wurde noch ein Lastwagen entdeckt, der sich offensichtlich als Kamaz-Wagen des russischen Abwehrsystems S-400 „Triumph“ identifizieren lässt.

    Den Autoren des Videos zufolge werden israelische Raketenstartanlagen nach den von russischen Radaren gelieferten Angaben ihr Ziel auffinden. Wieso das russische Militärgerät überhaupt in dem Video erschienen ist, bleibt vorerst unklar.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    S-400-Abfangraketen stärken ab jetzt zusätzlich Moskaus Luftabwehr – VIDEO
    Russland wird zusätzliche Luftabwehrkomplexe S-400 auf die Krim verlegen
    Warum Russland die Krim mit neuesten S-400-Raketen schützt
    S-400 Triumph: Abwehrraketen nehmen auf Krim den Dienst auf
    Tags:
    S-400, S-300, Arrow-3, Russland, Israel