12:26 06 Juli 2020
SNA Radio
    Videos

    Upgrade gelungen: Russischer U-Boot-Jäger Il-38N bald auf Pirschgang – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    11904
    Abonnieren

    Eine feierliche Zeremonie zur Namensgebung des modernisierten U-Boot-Jagdflugzeugs vom Typ Il-38N hat am Dienstag in der Nähe von Moskau stattgefunden. Die Maschine ist nach dem Generaloberst der russischen Luftwaffe von 1988 bis 1994,Wiktor Potapow, benannt worden.

    Das Modernisierungsprogramm der 30 U-Boot-Jäger vom Typ Il-38 wird bis zum Jahr 2025 abgeschlossen, wie der Leiter der Seefliegerkräfte der Russischen Seekriegsflotte, Generalmajor Igor Koschin, dazu mitteilte.

    Das Flugzeug ist mit dem luftgestützten Novella-System für die Seeaufklärung ausgestattet. Dieses kann Luftziele auf einer Entfernung von bis zu 90, Überwasserobjekte aus bis zu 320 Kilometern orten.

    Mehr zum Thema: Pentagon lässt Kampfjets zum Abfang zweier russischer U-Boot-Jäger abheben

    Novella P-38 kann gleichzeitig bis zu 32 Luft-, Wasser- und U-Wasser-Ziele im Visier behalten. Zur Bewaffnung des U-Boot-Jägers gehören Marschflugkörper, Torpedos sowie Wasserbomben. Das Flugzeug kann eine Nutzlast von bis zu fünf Tonnen transportieren, die Besatzung der Maschine besteht aus sieben Mann.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Russischer U-Boot-Jäger rettet ukrainischen Fischkutter im Mittelmeer
    Amerikanischer U-Boot-Jäger soll sich russischem Flugzeugträger genähert haben
    Russland tüftelt an „Neunaugen“ gegen U-Boote
    Hoch über Syrien: Terroristen feuern auf russischen U-Boot-Jäger-„Bären“ - VIDEO
    Tags:
    Il-38N, Russland