14:16 09 April 2020
SNA Radio
    Videos

    Sowjetische Weltkriegs-Haubitzen in Syrien gesichtet – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    1794
    Abonnieren

    Auf den jüngsten Bildern aus der syrischen Provinz Homs, wo die Regierungstruppen anhaltende Kämpfe gegen Terroristen führen, will das Portal „Defence.ru“ die legendären 122-mm-Haubitzen vom Typ M-30 aus sowjetischer Herstellung entdeckt haben.

    Die Geschütze, die fast 80 Jahre alt sind, werden von der syrischen Armee im Kampf gegen die Terroristen eingesetzt.

    Die M-30 Haubitzen stehen noch heute im Dienst der Armeen vieler Länder.

    Die 122-mm-Haubitze M-30 wurde im Jahr 1938 konstruiert. Bis 1955 wurden insgesamt 19266 Exemplare hergestellt.

    Video: Sowjetische Raketen vernichten US-Panzer in Saudi Arabien

    Die sowjetische mittlere Feldhaubitze mit einem Kaliber von 121,92 mm, die während des Zweiten Weltkriegs verwendet wurde, wurde noch in anderen bewaffneten Konflikten von Mitte bis Ende des 20. Jahrhunderts eingesetzt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Syrische Armee setzt sowjetische „höllische Dreschmaschinen“ ein
    Höllenfeuer in Syrien: Mehrfachraketenwerfer brennt Terroristen-Stellungen nieder
    Virtuose Kriegsführung: Syrischer Panzer entgeht knapp US-Tow-Raketen – VIDEO
    US-made TOW-Rakete schlägt in syrischen T-90-Panzer ein VIDEO