22:32 25 April 2019
SNA Radio
    Videos

    Russland schickt Chile „Wasser-Bomber“: Augenzeuge filmt Il-76 im Tiefflug – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    121211

    Chile wird seit über zwei Wochen von Waldbränden heimgesucht. Da die eigenen Kräfte zur Brandbekämpfung fast erschöpft sind, kommt auch Hilfe aus dem Ausland: So hat Russland auf Anfrage der chilenischen Seite ein Löschflugzeug vom Typ Il-76 in das Land geschickt.

    Die chilenischen Feuerwehrmänner filmten den russischen „Wasser-Bomber“ im Tief-Einsatz über Chile.

    Mithilfe des russischen Transportflugzeuges vom Typ Il-76 des russischen Zivilschutzministeriums wurden letzte Woche zwei Ortschaften in Chile vor den verheerenden Waldbränden gerettet, wie der Pressedienst der Behörde mitteilte. Darunter auch die älteste Stadt des Landes, Concepción.

    Die Il-76 wird oft als „Feuerwehr-Tanker“ oder „Wasser-Bomber“ bezeichnet. Die Maschine kann gleichzeitig 42 Tonnen Wasser mit äußerster Präzision abwerfen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Piloten eines Transportflugzeugs Il-76 der ukrainischen Luftstreitkräfte scherzen
    Russisches Zivilschutz-Flugzeug rettet älteste Stadt Chiles - VIDEO
    Syrien: Russische Frachtflugzeuge bringen Assad-Truppen ins umkämpfte Deir-ez-Zor
    Sibirien: Löschflugzeug schlägt Riesenlichtung in Wald - Maschine völlig ausgebrannt
    Tags:
    Waldbrand, Il-76, Chile, Russland