09:12 20 April 2018
SNA Radio
    Videos

    US-Drohne im Donbass gelandet – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    1128015

    Die Volksmiliz der selbsterklärten Lugansker Volksrepublik hat eine US-Drohne RQ-11B Raven abgefangen, wie das Internet-Portal „Defence.ru“ berichtet.

    Der Flugapparat mit dem Kennzeichen 23018 des US-Herstellers AeroVironment soll noch im Dezember des Vorjahres auf dem Territorium der selbsterklärten Lugansker Volksrepublik abgefangen worden sein. Details dazu sind dem Portal zufolge aber erst jetzt bekannt geworden. 

    Laut dem Lugansker Volkswehrsprecher Andrej Marotschko setzen die ukrainischen Staatskräfte trotz der Minsker Vereinbarungen aktiv unbemannte Luftfahrzeuge für die Aufklärung nahe der Berührungslinie ein.

    Mehr zum Thema: Oma vernichtet bei Kiew ukrainische Drohne

    RQ-4 Global Hawk
    © AP Photo / Erik Hildebrandt
    2003 startete die Serienproduktion der kleinen Flugdrohen RQ-11B Raven. Die 1,7 Kilogramm schwere RQ-11B muss für den Start von einem Soldaten selbst geworfen werden, wobei die Drohne dann mit einem Fallschirm landet. Dank einem Elektromotor kann der Apparat mit einer Geschwindigkeit von bis zu 90 Stundenkilometer fast eine Stunde lang im Einsatz bleiben. Die Drohne ist dazu noch mit einer Tag- und Nachtsichtkamera ausgestattet.

    Im Juli 2016 hatten die USA der Ukraine 24 unbemannte Flugdrohnen von Typ Raven geliefert.

    Zum Thema:

    Ukrainische Drohne mit Sprengstoff im Donbass abgefangen
    US-Aufklärungsdrohne über Donezk gesichtet
    Ukrainische Drohne mit Panzerabwehrraketen im Netz verspottet - VIDEO
    Nach „Spott-Drohne“ testet Ukraine nun unbemannte „Furie“- VIDEO
    Tags:
    Drohne, Raven RQ-11B, Donbass, Ukraine, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • (v.l.n.r.): US-Präsident Donald Trump, sein französischer Amtskollege Emmanuel Macron und britische Premierin Theresa May bei G7-Gipfel auf Sizilien (Archivbild)
      Letztes Update: 15:55 14.04.2018
      15:55 14.04.2018

      Bomben auf Syrien – Westen argumentiert mit Lügen und bricht erneut Völkerrecht

      Die USA, Großbritannien und Frankreich haben am Samstagmorgen Syrien bombardiert. Ziele bei Damaskus und Homs wurden mit 100 Raketen angegriffen, erklärte das Pentagon. Dies sei Vergeltung für den angeblichen Einsatz von Chemiewaffen durch die syrische Armee. Abgesehen davon, dass Syrien dies vehement bestreitet, dieser Angriff bricht Völkerrecht.

    • Französischer Kampfjet vor dem Luftschlag gegen Syrien
      Letztes Update: 13:25 14.04.2018
      13:25 14.04.2018

      Paris macht VIDEO von Angriff auf Syrien publik

      Die französische Verteidigungsbehörde hat ein Video des Raketenangriffs gegen Syrien veröffentlicht, an dem in dieser Nacht eine Mehrzweck-Fregatte teilgenommen hatte.

    • Russisches Verteidigungsministerium zu angeblicher C-Waffen-Attacke in Syrien
      Letztes Update: 16:21 13.04.2018
      16:21 13.04.2018

      „C-Waffen-Angriff“ in Syrien: „Schauspieler“ packen aus - VIDEO

      Wenige Tage nach der angeblichen Giftgas-Attacke in Duma bei Damaskus, die die USA als Anlass für militärische Intervention nutzen wollen, stellt das russische Verteidigungsministerium Beweise dafür vor, dass der Angriff vorgetäuscht worden ist.

    • Zornige Gans (Symbolbild)
      Letztes Update: 16:05 13.04.2018
      16:05 13.04.2018

      Geflügelterror in Florida: Einsame Gans versetzt ganze Nachbarschaft in Panik – VIDEO

      Bewohner der US-Stadt DeBary in Florida beschweren sich über eine zunehmend aggressive Gans. Ein Video mit dem wetternden Vogel hat mittlerweile die Aufmerksamkeit unzähliger Internetuser auf sich gezogen.