05:04 22 Februar 2017
Radio
    Videos

    Videokonferenz Moskau Damaskus Astana: Dialog über Syriens friedliche Zukunft

    Zum Kurzlink
    Eine Lösung für Syrien? (2017) (143)
    1794190
    (0:00 / .00Mb / просмотров видео: 1)
    © Sputnik.

    Teilnehmer der Videokonferenz – Experten und Parlamentarier aus Russland und dem Ausland – werden über den Hergang der Syrien-Gespräche diskutieren, die auf Initiative des russischen Präsidenten Wladimir Putin am 16/17. Februar in der kasachischen Hauptstadt Astana stattfinden.

    Wird das Treffen in Astana zu einer Vorbereitungsetappe für die Wiederaufnahme der Genfer Syrien-Gespräche? Wie stehen die Chancen auf eine friedliche Regulierung heute? Wo zeichnen sich Anknüpfungspunkte in den Interessen aller Seiten ab? Worin bestehen die Schwierigkeiten bei der Kompromisssuche? Wie kann sich das belastete Verhältnis zwischen den Vereinigten Staaten und dem Iran auf die Verhandlungen auswirken?
     
    Teilnehmer in Moskau:
     
    —  Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses im Föderationsrat, Konstantin Kossatschew
    —  Vize-Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses im Föderationsrat, Siad Sabsabi
    —  Mitglied des Sicherheits- und Verteidigungsausschusses im Föderationsrat, Alexej Kondratjew.

     

    Teilnehmer in Damaskus:

     
    —  Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses im Volksrat der Syrischen Arabischen Republik, Butrus Farah Marschani
    —  Sprecher der Partei der sozialistischen Union, Halel al- Abud
    —  Unabhängiger Oppositionsvertreter, Aschwak Abbas
     
    Teilnehmer in Astana:
     
    —  Sondervertreter des russischen Präsidenten für die syrische Regulierung, Alexander Lawrentjew
    —  Vize-Chef des Operativkommandos im Generalstab der russischen Streitkräfte, Stanislaw Gadschimagomedow

    Themen:
    Eine Lösung für Syrien? (2017) (143)

    Zum Thema:

    Extremisten ziehen sich kämpfend zurück – Syriens Zukunft hängt von Aleppo ab
    Steinmeier sieht keine kurzfristige Zukunft Syriens ohne Assad
    Unerwartete Probleme in Astana: Syrische Opposition gegen säkulare Zukunft des Landes
    Teheran stärkt Damaskus den Rücken: Zukunft Assads ist Sache der Syrer allein
    Tags:
    Wladimir Putin, Kasachstan, Syrien, Russland

    Mehr Videos

    • Red Octopus Face Off with a Swimmer Crab
      Letztes Update: 15:10 21.02.2017
      15:10 21.02.2017

      Krabbe vs. Krake: Unterwasser-Battle nimmt unerwartete Wende – VIDEO

      Auf wen tippen Sie in diesem Kampf: auf einen aggressiven Oktopus oder auf eine sich verteidigende Krabbe? Wer schließlich zum Sieger dieses Unterwasser-Duell wurde, erfahren Sie erst zum Schluss.

      31873
    • Überflutete Wüste: Jetski-Spritztour mitten in Saudi-Arabien
      Letztes Update: 14:06 21.02.2017
      14:06 21.02.2017

      Überflutete Wüste: Jetski-Spritztour mitten in Saudi-Arabien – VIDEO

      Heftige Regenfälle in Saudi-Arabien haben viele Straßen und sogar einige Städte unter Wasser gesetzt und bei einigen besonders einfallsreichen Adrenalinjunkies für jede Menge Spaß gesorgt: Denn diese packten ihre Jetskis aus und stürmten die Hochwassergegenden.

      21174
    • Scharapowa „verkohlt“ Nusskuchen
      Letztes Update: 13:10 21.02.2017
      13:10 21.02.2017

      Scharapowa kocht vor Wut und „verkohlt“ Nusskuchen – VIDEO

      Um für die im April bevorstehenden Tennis-Wettbewerbe fit zu bleiben, folgt der russische Tennisstar Maria Scharapowa ihrem ganz persönlichen Trainingsplan: Und das obwohl ihre gute Figur keine Zweifel lässt. Trotzdem gehören alle zugelegten Kalorien verbrannt!

      11054
    • Groß wie Manhattan: Eisberg-Riese macht sich selbstständig
      Letztes Update: 11:35 21.02.2017
      11:35 21.02.2017

      Groß wie Manhattan: Eisberg-Riese macht sich selbstständig – VIDEO

      Ein Eisberg in der Größe des New Yorker Stadtteils Manhattan ist von der Antarktis abgebrochen, wie das Online-Portal „Popular Mechanics“ am Sonntag berichtet. Die Bilder vom Nasa-Erdbeobachtungssatelliten Landsat 8 zeigen, wie sich der riesige Eisbrocken vom Pine-Island-Gletscher abtrennt.

      0 992