Widgets Magazine
04:09 24 Juli 2019
SNA Radio
    Videos

    Kamera erfasste Mord an Kim Jong Uns Halbbruder – erstes Überfall-VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    11640

    Die ersten Bilder von dem tödlichen Angriff auf den Halbbruder des nordkoreanischen Staatschef Kim Jong Un, Kim Jong Nam, am Flughafen von Kuala Lumpur sind nun im Internet erschienen.

    Die Aufnahmen einer Überwachungskamera zeigen, wie sich eine Frau dem Mann, vermutlich Kim Jong Nam, von hinten nähert, mit ihren Händen seinen Kopf herumfasst, einige Sekunden lang hält und dann den Tatort verlässt. Nach dem Übergriff wendet sich der Mann an die Sicherheitskräfte und macht sie auf sein Gesicht aufmerksam.

    Kurz darauf wird Kim Jong Nam in die Sanitätsstation gebracht.

    Kim Jong Nam war am 13. Februar am Flughafen von Kuala Lumpur in Malaysia, von wo aus er zu seiner Familie in Macau fliegen wollte, getötet worden. Laut unterschiedlichen Versionen könnte er mit einer vergifteten Nadel gestochen worden sein. Anderen Berichten zufolge sei ihm ein Tuch mit Gift auf Mund und Nase gedrückt worden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • Russische Regierung weist Vorwurf der Luftraumverletzung zurück – Bildmaterial veröffentlicht
      Letztes Update: 17:37 23.07.2019
      17:37 23.07.2019

      VIDEO: Russische Regierung weist Vorwurf der Luftraumverletzung zurück – Bildmaterial veröffentlicht

      Die russische Regierung hat mit der Veröffentlichung von Bildmaterial auf Vorwürfe aus Südkorea reagiert, strategische Bomber Russlands hätten den Luftraum der Südkoreas verletzt. Vielmehr hätten die südkoreanischen Jets unprofessionell manövriert. Der Flug der russischen Bomber fand in internationalem Luftraum über dem Japanischen Meer statt.

    • Starke Visum-Erleichterung für russische Exklave Kaliningrad
      Letztes Update: 15:11 08.07.2019
      15:11 08.07.2019

      Starke Visum-Erleichterung für russische Exklave Kaliningrad

      Bürger von insgesamt 53 Ländern, darunter Deutsche, müssen nicht mehr die Russische Botschaft aufsuchen, wenn sie ein Visum für Kaliningrad benötigen. Der Antrag kann einfach online eingereicht werden und wird in maximal vier Tagen bearbeitet.

    • Was ist CBD? – Sputnik auf der „Mary Jane Berlin“
      Letztes Update: 10:00 29.06.2019
      10:00 29.06.2019

      Was ist CBD? – Sputnik auf der „Mary Jane Berlin“

      Jährlich findet die „Mary Jane Berlin“ in der Hauptstadt statt. Sie gilt als Deutschlands größte Messe rund um Hanf-Produkte. Dieses Jahr präsentieren sich mehr als 200 nationale und internationale Aussteller in der Arena in Kreuzberg, inklusive angrenzendem Badeschiff. Ein Job für Boris und Viktor.

    • Wiener Ball in Moskau: Alles Walzer!
      Letztes Update: 19:41 28.06.2019
      19:41 28.06.2019

      Wiener Ball in Moskau: Alles Walzer!

      von Sascha Konkina

      Der Wiener Ball verzaubert die russische Hauptstadt bereits zum 17. Mal. Wie immer sorgt das Fest im Gostiny Dwor (Gasthof) für Begeisterung unter den Gästen und knüpft an die Traditionen an, die in der Heimat des Walzers entstanden sind.

    Zum Thema:

    Mörderische Details: Wie Kims Halbbruder sterben musste - Medien
    Tod des Halbbruders von Kim Jong-un: Weitere Festnahme
    Malaysia stellt Bedingung für Überstellung des ermordeten Kim
    Mordfall Kim: Mörderinnen offenbar nordkoreanische Spezialagentinnen
    Tags:
    Tod, Kim Jong-nam, Kuala Lumpur, Nordkorea