SNA Radio
    Videos

    Russlands Anti-Terror-Lkw: GAZ-3307 bei Palmyra gefilmt – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    0 452

    Im Kampf um die Befreiung der syrischen Wüstenstadt Palmyra von der Terrormiliz Daesh (auch Islamischer Staat, IS) taucht immer wieder Technik aus russischer Herstellung auf. So sind in dem kürzlich veröffentlichten Video des syrischen Verteidigungsministeriums russische Lastwagen vom Typ GAZ-3307 zu sehen, die mit Maschinenkanonen bestückt sind.

    Die Wagen aus russischer Produktion wurden in Syrien vor etwa einem Monat gesichtet, wie das Online-Portal „Defence.ru“ unter Berufung auf den Nachrichtendienst „Vestnik Mordowii“ schreibt.

    Die Technik wurde zu Beginn zur Lasten- und Soldatenbeförderung bestimmt, später wurden sie zusätzlich mit 23-Millimeter-Maschinenkanonen ausgestattet. Nun wird sie auch zur Feuerunterstützung eingesetzt.

    Video: Russische Panzer demonstrieren in Syrien ihre „Lebensfähigkeit“

    Zuvor war berichtet worden, dass man in Syrien den brandneuen russischen Kampfroboter vom Typ Uran-9 teste. Doch dann hat sich herausgestellt, dass es sich bei dem vermeintlichen Uran-9-Roboter um den T-62M-Panzer handelt.

    In der Palmyra-Region war neulich auch das schwere Raketenwerfer-System TOS1A „Solnzepjok“ (dt. Sonnenhitze) entdeckt worden. Der schwere Raketenwerfer erschien auch in einem Video des syrischen Verteidigungsministeriums.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Syrien-Mysterium: Russischer Uran-9-Roboter erweist sich als T-62M-Panzer – VIDEO
    Virtuose Kriegsführung: Syrischer Panzer entgeht knapp US-Tow-Raketen – VIDEO
    US-made TOW-Rakete schlägt in syrischen T-90-Panzer ein VIDEO
    Kuriositäten des Syrien-Krieges: Wenn US-Kriegsgeräte aufeinander treffen
    Tags:
    GAZ-3307, Terrormiliz Daesh, Russland, Palmyra, Syrien