Widgets Magazine
04:42 22 August 2019
SNA Radio
    Videos

    „Höllenfeuer“ auf USS Detroit: Hier testet US Navy ihre Hellfire-Raketen – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    2846

    Die US-Marine hat erfolgreich ihre Tests der Lenkrakete vom Typ AGM-114L-8A Longbow Hellfire vor der Ostküste der USA abgeschlossen.

    Die Raketen wurden noch am 28. Februar vom US-Kriegsschiff für küstennahe Gefechtsführung „LCS-7 Detroit“ unweit von Norfolk vor der Küste des Bundesstaates Virginia abgefeuert, wie das Militärforum „BMPD“ berichtet.

    Mehr zum Thema: US-Armee geht Munition aus

    Dabei wurden die Raketentests von US-Militärs gefilmt.

    Bei den abgefeuerten Raketen handelt es sich um eine weitere für Vertikalstarts umgebaute Version der AGM-114L. Diese ist mit einem auf Millimeterwellen-Radar basierenden Lenksystem ausgestattet und damit die erste echte Fire-and-Forget-Hellfire (dt. „Abfeuern und vergessen“) im US-Arsenal. Die 1,76 Meter lange Rakete wiegt dabei  49 Kilogramm, allein der Gefechtskopf neun Kilogramm. Die Reichweite der Hellfire-Rakete beträgt bis zu neun Kilometer.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    USA testen Antischwerkraft-Motor? Heli mit erstarrten Rotorblättern abgehoben – VIDEO
    „Wir werden sie vernichten“: US-Experte schließt Militärkonflikt mit Iran nicht aus
    Skandal im US-Marinekorps: Pentagon ermittelt wegen Nacktfotos von Soldatinnen
    US-Heli mit Humvee beim „Abhängen“ und „Abfüllen“ – VIDEO
    Tags:
    AGM-114L-8A Longbow Hellfire, LCS-7 Detroit, USA