11:53 20 Februar 2020
SNA Radio
    Videos

    „Feuerwehr-Panzer“ in Aktion: T-62 feuert auf brennendes Gas-Bohrloch in Syrien VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    2661
    Abonnieren

    Russische Militärs unterstützen die Regierungstruppen im Kampf gegen den Terror in Syrien und helfen ihnen, auf den von den Dschihadisten befreiten Gebieten die Ruhe wiederherzustellen. Das kürzlich ins Internet gestellte Video zeigt, wie russische Soldaten aus einem T-62-Panzer auf ein brennendes Erdgas-Bohrloch schießen.

    Die Bilder entstanden demnach auf den durch syrische Soldaten befreiten Hayan-Gasfeldern in der Provinz Homs, wie das Online-Portal „Defence.ru“ schreibt.

    Die Panzer-Crew konnte mit einem präzisen Schuss den Schieber des Eruptionskreuzes wegreißen, was die Flammenrichtung veränderte und somit auch zur Druckminderung im Seitenrohr des Erdgasbohrlochs führte. Erst danach konnten die syrischen Feuerwehrleute mit ihren Löscharbeiten beginnen.

    „Mutierter“ Mustang: Syrer installieren Flakgeschütz an russischem KamAZ — Video

    Beim Rückzug aus Palmyra hatten die Kämpfer der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS, auch Daesh) die Gaspipeline Hayan auf dem Gasfeld nordwestlich der Oasenstadt Palmyra gesprengt. Syrische und russische Experten arbeiten derzeit an der Wiederherstellung der beschädigten Infrastruktur.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Bei Sonnenhitze knallt´s: Raketenwerfer brennt Terroristen bei Palmyra nieder – VIDEO
    Neueste Kalaschnikow AK-74M3 in Syrien aufgetaucht - VIDEO
    Reaktiv-Panzerung am T-55MW in Syrien entdeckt – VIDEO
    Syrien: Update russischer T-72-Panzer überlebt jeden Volltreffer – VIDEO
    Tags:
    T-62, Syrien