14:27 21 August 2018
SNA Radio
    Videos

    DDR-Funkmast in Oranienburg gesprengt – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    12975

    Der Langwellen-Sendemast in Oranienburg (Oberhavel) ist am Samstagabend nach einem lauten Knall in sich zusammengestürzt. Zahlreiche Augenzeugen ließen sich die Sprengung des Riesen- Metallgebildes nicht entgehen.

    Der Sendemast im Oranienburger Ortsteil Zehlendorf, der laut Medienberichten mit seinen 360 Metern höher als der Eiffelturm war, war der leistungsstärkste Langwellensender in der DDR und erreichte die gesamte Fläche Europas.

    Live: Der 360 Meter hohe Funkmast in Zehlendorf wird gesprengt

    Опубликовано MAZ Oberhavel 25 марта 2017 г.

    Die Sendeanlage wurde 1936 anlässlich der Olympischen Spiele im gleichen Jahr gebaut. Zehn Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg ging der zentrale Langwellensender der DDR in Betrieb über.

    Der Betrieb des Langwellensenders wurde 2014 eingestellt. Da die Wartung sowie die Warnbeleuchtung der Stahlantenne zu aufwendig gewesen seien, wurde als Folge die Entscheidung getroffen, das Bauwerk zu fällen.

    Zum Thema:

    Und weg! So wurde das Bonn-Center gesprengt – VIDEOs
    Mit 27 Tonnen Dynamit: China sprengt kilometerlangen Damm - VIDEO
    Abgang mit großem Knall: Riviera Hotel in US-Glücksspiel-Hochburg Las Vegas gesprengt
    Perfekter als jede Sprengung: Bei Torvergrößerung fällt die Scheune zusammen
    Tags:
    Sprengung, Oranienburg, Deutschland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • 100-Kilo-Bombe explodiert im Schwarzen Meer
      Letztes Update: 13:45 21.08.2018
      13:45 21.08.2018

      100-Kilo-Bombe explodiert im Schwarzen Meer – VIDEO

      Eine 100 Kilogramm schwere Fliegerbombe ist vor der russischen Schwarzmeerhalbinsel Krim entdeckt worden. Das explosive Weltkriegs-Überbleibsel wurde nach Angaben des lokalen Zivilschutzministeriums erfolgreich entschärft.

    • Russische Top-Flieger steigen in die Luft
      Letztes Update: 12:07 21.08.2018
      12:07 21.08.2018

      Army 2018: Russische Top-Flieger steigen in die Luft

      Am Dienstag wird in Kubinka bei Moskau die Internationale Militärmesse Army 2018 eröffnet. Aus diesem Anlass steigen die besten russischen Kunstflugstaffeln „Russkije Witjasi“ (dt. „Russische Recken“) und „Strischi“ („Segler“) in die Luft. Verfolgen Sie die Militärveranstaltung live bei Sputnik.

    • US-Army-Heli legt Notlandung vor Bar hin
      Letztes Update: 11:46 21.08.2018
      11:46 21.08.2018

      US-Army-Heli legt Notlandung vor Bar hin – VIDEO

      Ein Transporthubschrauber der US-Streitkräfte musste am Montag vor einer Bar in der Stadt Festus im US-Bundesstaat Missouri notlanden, wie der TV-Sender Fox 2 berichtet.

    • So schneiden neuartige Geschosse aus Ukraine ab
      Letztes Update: 10:50 21.08.2018
      10:50 21.08.2018

      So schneiden neuartige Geschosse aus Ukraine ab – VIDEO

      Der Präsident der Ukraine Petro Poroschenko hat auf seinem Facebook-Account Bilder mit den Tests von neuen Geschossen für das Artilleriesystem „Giazint“ (dt. Hyazinthe) veröffentlicht.