19:03 15 Dezember 2019
SNA Radio
    Videos

    IS-Fanatiker entfernt Irak-Flagge: Bestrafender Schlag von oben folgt sogleich VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    4741
    Abonnieren

    Dieses Video aus Mossul zeigt, was mit den Kämpfern der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS, auch Daesh) passiert, wenn diese die irakische Flagge berühren – nämlich: sie werden an Ort und Stelle tödlich bestraft. Ein ähnliches Schicksal wurde diesem Dschihadisten erteilt, als er eine irakische Flagge aus dem Boden zu ziehen versucht.

    Diese Bilder aus West-Mossul, dem Schauplatz heftiger Häuserkämpfe zwischen der irakischen Armee und IS-Terroristen, wurden von dem TV-Sender Al-Arabiya verbreitet. Sie zeigen, wie sich ein IS-Kämpfer einer auf dem ersten Blick unbeaufsichtigten Landesflagge nähert und diese aus der Erde zu ziehen versucht.

    Doch die Aktion ist zum Scheitern verurteilt, wie der Clip weiter zeigt. Wie aus heiterem Himmel schlägt eine Rakete ein und zerstört einen in der Nähe geparkten Truck. Die Explosionswucht vernichtet nicht nur das Fahrzeug, sondern erfasst auch den Dschihadisten selbst.

    Anfänger-IS-Meuchelmörder: Terrorist reißt nur sich selbst in den Tod – Video

    Laut Al-Arabiya gab ein weiterer Luftangriff, den man in dem Video aber nicht sieht, dem Mann den Rest.

    Doch das Video endet noch nicht: In der Fortsetzung sieht man einen weiteren Terroristen. Dieser legt sich langsam zu seiner Waffe auf den Boden, wird aber plötzlich ebenso von einer Rakete erfasst.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Tollpatschiger IS-Attentäter bleibt stecken und explodiert - VIDEO
    Schneller Tod: Syrische Militärs sprengen rasenden IS-Truck in die Luft - VIDEO
    Syrien: Terrorist schießt versehentlich Kollegen ins Gelenk
    Al-Nusra-Warlord vor laufender Kamera getötet
    Tags:
    Terrormiliz Daesh, Mossul, Irak