Widgets Magazine
14:59 12 November 2019
SNA Radio
    Videos

    Neuheit für US-Navy: Atom-U-Boot der Virginia-Klasse abgetaucht – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    59142
    Abonnieren

    Die US-amerikanische Werftengruppe Huntington Ingalls Industries hat den erfolgreichen Abschluss der ersten Testphase des Mehrzweck-U-Bootes „Washington“ erklärt, wie der Militärblog „MarineLog“ berichtet. Dies ist bereits die 14. Maschine der Virginia-Klasse.

    Die USS Washington wurde Anfang April zum ersten Mal zu Wasser gelassen. Dann hat es Manöver bei Hochgeschwindigkeit auf der Wasseroberfläche sowie in der Unterwasserfahrt absolviert. Die kürzlich veröffentlichten Aufnahmen zeigen das U-Boot in Aktion. Nun steht noch eine Übernahmeprobe bevor.

    Derzeit stehen im Dienst der US Navy 13 Atom-U-Boote der Virginia-Klasse, wie das Online-Portal „Defence.ru“ schreibt. Gleichzeitig zu der USS Washington sollen sich noch weitere fünf Maschinen in der Bauphase befinden. Geplant sei, letztendlich insgesamt 48 U-Boote dieser Klasse zu übernehmen.

    Mehr zum Thema: Neues russisches U-Boot macht amerikanischen Experten Sorgen

    Die USS Washington ist laut dem Blog bereits das vierte Atom-U-Boot der Modifikation Block.III mit einer umgebauten Nasen-Abteilung und mit dem installierten Echolot LAB. Außerdem ist das U-Boot mit einem Senkrechtstartsystem für sechs Tomahawk-Raketen ausgestattet.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Russland tarnt seine U-Boote als Wale
    Nuklearer Super-Typhoon nimmt Kurs auf Ostsee
    Russland baut auf Meeresgrund Atomtankstellen für Roboter der Zukunft
    Das wird der „schrecklichste Feind“ der US Navy – NI klärt auf
    Tags:
    USA