Widgets Magazine
13:59 19 August 2019
SNA Radio
    Videos

    Mehr Nato vor Russlands Grenze: Polens Präsident heißt US-Soldaten willkommen – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    37101

    In der polnischen Stadt Orzysz, rund 100 Kilometer von der russischen Grenze entfernt, hat am Donnerstag eine Willkommensfeier für ein multinationales Nato-Bataillon, darunter auch US-Soldaten, stattgefunden. Daran nahm auch der polnische Präsident Andrzej Duda persönlich teil, schreibt das Webportal RuBaltic.

    In Orzysz werden 800 Soldaten aus den USA, Großbritannien, Rumänien sowie Kroatien stationiert. Geplant ist außerdem, 70 Einheiten Militärtechnik eines US-Panzerbataillons dorthin zu verlegen.

    Andrzej Duda hieß die Soldaten mit einer Empfangsrede willkommen.

    „Darauf haben Generationen von Polen seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges gewartet, die davon geträumt haben, dass wir politisch wieder Mitglied des gerechten, solidarischen, demokratischen und wirklich freien Westens werden“, zitiert RT den polnischen Präsidenten.

    Die Stationierung von vier multinationalen Nato-Bataillonen im Baltikum und in Polen war noch beim Nato-Gipfel im vergangenen Juli in Warschau vereinbart worden. Dabei wird der Nato-Verband in Polen von den USA angeführt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    In Rumänien kommen „Nato-Abwehrmänner“ zum Einsatz
    Nato will Norwegen zur Aufstellung von Abwehrraketen bewegen
    Die Ukraine, der neue Nato-Staat? Stoltenberg klärt auf
    Putin vergleicht US-Nato-Kollegen mit „chinesischen Wackel-Männchen“
    Tags:
    NATO, Andrzej Duda, Polen