14:17 23 November 2017
SNA Radio
    Videos

    So gewinnt China „brennendes Eis“ – erstmals VIDEO veröffentlicht

    Videos
    Zum Kurzlink
    52119533

    Direkt vom Meeresboden des Südchinesischen Meeres haben die chinesischen Erdölarbeiter Methanhydrat-Gas, auch „brennendes Eis“ genannt, gewonnen. Diesen Durchbruch, der zu einer Energierevolution führen könnte, kann man jetzt mit eigenen Augen bestaunen.

    Den Berichten zufolge sind am Donnerstag die ersten Proben des neuen Energiestoffes in einer Tiefe von 1,2 Kilometern im Südchinesischen Meer gewonnen worden.

    „Unser Land hat die Führungspositionen im Bereich der Gewinnung des ‘brennenden Eises‘ eingenommen“, so der Vertreter des Ministeriums für Boden- und Naturressourcen, Lee Zinfa. „Es wird ein genauso großes Ereignis sein wie die Schiefergas-Revolution in den USA zuvor.“

    Das „brennende Eis“ (Methanhydrat) ist eine Verbindung von Wasser und Erdgas, die unter hohem Druck und niedrigen Temperaturen zu einer kristallinen Substanz werden.

    Derzeit hat China laut Medien 120 Kubikmeter des neuen Energiestoffes gewonnen. Ein Kubikmeter „brennendes Eis“ entspreche 160 Kubikmetern Erdgas. Mit 100 Litern Gas kann ein Auto 300 Kilometer weit fahren – mit 100 Litern des „brennenden Eises“ 50.000 Kilometer, hieß es.

    Zum Thema:

    Putin will in China für „Energie-Ring Asien“ werben
    Trumps erwarteter Energie-Vorstoß: „Dies könnte neue Schocks am Ölmarkt provozieren“
    Putin warnt vor Ölmangel
    Konkurrenzfähig wie Rosneft und BP: Indien plant eigenen Öl-Giganten
    Tags:
    Methanhydrat, China, Südchinesisches Meer
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • Neue Stealth-Raketen gehen in Südrussland in Stellung
      Letztes Update: 12:01 23.11.2017
      12:01 23.11.2017

      Neue Stealth-Raketen gehen in Südrussland in Stellung – VIDEO

      Auf dem Übungsplatz Kapustin Jar im südrussischen Gebiet Astrachan hat eine feierliche Zeremonie anlässlich der Lieferung der neuen operativ-taktischen Raketenkomplexe vom Typ „Iskander-M“ an Truppen des Militärbezirkes West stattgefunden. Die Raketen sind dank Stealth-Technologien schwer abzufangen.

      11778
    • Gefundenes Fressen aus Nasa-Archiv: US-Mondlandung doch inszeniert?
      Letztes Update: 09:42 23.11.2017
      09:42 23.11.2017

      Gefundenes Fressen aus Nasa-Archiv: US-Mondlandung doch inszeniert? – VIDEO

      Verschwörungstheoretiker von „Streetcap1“ haben ein merkwürdiges Video veröffentlicht, das beweisen soll, dass die Mondlandungen der Amerikaner überhaupt nie stattgefunden haben. Im Mittelpunkt der heftigen Diskussion um deren Echtheit steht ein Bild der Mission Apollo 17, auf dem die YouTuber ein bizarres Objekt entdeckt haben wollen.

      254668
    • Putin, Erdogan und Rouhani treten in Sotschi vor die Presse
      Letztes Update: 16:47 22.11.2017
      16:47 22.11.2017

      Putin, Erdogan und Rouhani treten in Sotschi vor die Presse

      Die Präsidenten Russlands, der Türkei und des Irans, Wladimir Putin, Recep Tayyip Erdogan und Hassan Rouhani, geben am Mittwoch eine gemeinsame Pressekonferenz in Sotschi. Das Treffen findet zum Abschluss der Verhandlungen über die Regelung der Syrien-Krise und über die Lage in der Region statt. Verfolgen Sie das Ereignis live bei Sputnik ab 15.30.

      0 1785
    • Proteste gegen Macrons Reform – Studenten gehen auf die Straße
      Letztes Update: 13:50 22.11.2017
      13:50 22.11.2017

      VIDEO: Proteste gegen Macrons Reform – Studenten gehen in Paris auf die Straße

      Am Mittwoch protestieren in der französischen Hauptstadt Studenten sowie Schüler gegen die umstrittene Universitätsreform von Staatspräsident Emmanuel Macron.

      0 672