06:36 22 Februar 2020
SNA Radio
    Videos

    Kräftemessen mit USA: Macron kneift Trump, bis die Knöchel erbleichen – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    2632
    Abonnieren

    Die hochrangigen Händeschüttel-Duelle gehen in die nächste Runde: Am Rande des Nato-Gipfels am Donnerstag in Brüssel tritt gegen „Handschlag-Meister“ Donald Trump der junge französische Amtskollege Emmanuel Macron an. Der Ausgang lässt aber staunen.

    Seit seinem Amtsantritt im Januar ist Trump vielen besonders durch seine ausgefallenen Handschlagaktionen aufgefallen: So dauerte ein Handschlag mit dem japanischen Premier Shinzo Abe rund 19 Sekunden, eine „Handreichung“ für Bundeskanzlerin Merkel wurde wiederum einfach verweigert.

    Der neue französische Präsident Emmanuel Macron aber konnte seinem US-Amtskollegen echt Paroli bieten: einen richtig festen Händedruck. Trump rechnete damit offensichtlich nicht. Auf den Bildern ist zu erkennen, wie der US-Präsident vergeblich versucht, nach einigen Sekunden seine Hand von der Macrons zu lösen.

    Erlösung per Augenrolle — So reagiert Abe auf Trumps 19-Sekunden-Händedruck

    „Sieht so aus, als wollte Trump einfach nur seine Hand zurück bekommen“, twitterte Steve Holland von der Nachrichtenagentur Reuters.

    Der Händedruck soll so fest gewesen sein, dass Trumps Fingergelenke weiß hervorgetreten seien, wurde berichtet.

    ​Zuvor war in den Medien spekuliert worden, wann sich denn endlich ein Spitzenpolitiker finden würde, der es mit Trumps berüchtigten Handschlägen aufnehmen könne. Der erste erfolgreiche Kandidat war bisher der Präsident von Tadschikistan, Emomali Rahmon.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    • Jung, clever, russisch: Hamburger Linke-Kandidatin kämpft gegen den Mainstream
      Letztes Update: 08:00 21.02.2020
      08:00 21.02.2020

      Jung, clever, russisch: Hamburger Linke-Kandidatin kämpft gegen den Mainstream – Exklusiv

      Von

      Was hat internationale Friedenspolitik mit der kommenden Wahl in Hamburg zu tun? Die Antwort verkörpert Linda Moulhem Arous. Die 21-Jährige kandidiert in der Hansestadt für DIE LINKE, sie ist auch mit der Bundespartei gut vernetzt. Als Hamburgerin mit russischen und syrischen Wurzeln hat sie einen scharfen Blick auf Innen- und auch Außenpolitik.

    • Schwierige Vorzeichen: Hamburger CDU setzt auf eigene Taktik
      Letztes Update: 08:00 20.02.2020
      08:00 20.02.2020

      Schwierige Vorzeichen: Hamburger CDU setzt auf eigene Taktik – Exklusiv

      Von

      Hamburg ist traditionell ein eher sozialdemokratisches Pflaster. Geschlagen geben will sich die dortige CDU bei der Bürgerschaftswahl aber nicht. Spitzenkandidat Marcus Weinberg setzt deshalb vor allem auf kommunale Themen. Als Bundestagsabgeordneter weiß er aber auch um die Probleme der Bundespartei, die der Hamburger CDU das Leben schwer machen.

    • „Baikal Ice Storm“-Rennen: Bei Extremwetter 200 Kilometer über Eis
      Letztes Update: 18:17 17.02.2020
      18:17 17.02.2020

      „Baikal Ice Storm“-Rennen: Bei Extremwetter 200 Kilometer über Eis – Video

      Tiefe Temperaturen, große Windstärke, Risse im Eis und über 200 Kilometer gefrorene Fläche. Jedes Jahr findet das Rennen „Baikal Ice Storm“ auf dem sibirischen Riesensee statt.

    • Und so nagelt man Bretter mit einer Banane zu: Das Leben bei -50 Grad Celsius
      Letztes Update: 17:14 14.02.2020
      17:14 14.02.2020

      Und so nagelt man Bretter mit einer Banane zu: Das Leben bei -50 Grad Celsius

      In der russischen Kleinstadt Njurba (Sacha) zeigt ein Einwohner wie es sich anfühlen kann, bei -53 Grad zu leben. In einem Video nimmt er auf, was passiert, wenn man Alltagsgegenstände bei den eisigen Temperaturen draußen lässt. So zerspringen Früchte wie Scherben und textile Stoffe kann man zerreißen wie Papier.

    Zum Thema:

    Eklat in Washington: Trump verweigert Merkel Handshake
    Mit einem Trump-Stups gerettet: Melania erinnert Donald an Bürgerpflicht – VIDEO
    Revier markiert: Hier outet Trump seinen „Okkupationszwang“ – VIDEO
    Drittes Rad am Wagen? Juncker serviert Tusk vor Trump ab – VIDEO
    Tags:
    Händedruck, Donald Trump, Emmanuel Macron, Frankreich, USA