22:03 21 September 2020
SNA Radio
    Videos

    Bestrafer-Panzerwagen zeigen ihre Möglichkeiten beim Krim-Einsatz – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    131693
    Abonnieren

    Bei der zweiten Etappe der Anti-Terror-Übungen auf der Krim haben die FSB-Spezialeinheiten die neuesten Panzerwagen „Karatel“ (dt. „Bestrafer“) eingesetzt. Die Technik unterstützte die Sondertruppen bei der Bekämpfung der angenommenen Terroristen bei einer Geiselnahme in einer Pension von Jewpatorija, berichtet das Portal „Krim-Inform“.

    „Zur Vernichtung des Gegners und zur Sicherung der Sondertruppen wurden die Panzertechnik sowie Roboter-Systeme eingesetzt“, hieß es.

    Bei der ersten Etappe der Übungen waren mithilfe der Karatel-Panzerwagen eine Gruppe der angenommenen Terroristen erfolgreich eliminiert worden, die Küstenobjekte des Öl- und Gasunternehmens „Tschernomorneftegas“ erobert hatte.

    Obwohl die Produktionstechnologie des Panzerwagens streng geheim gehalten wird, ist es bekannt, dass die Maschine auf Basis der Karosserie des Kamaz-4326 entwickelt wurde. Nach inoffiziellen Angaben wiegt sie etwa zwölf Tonnen und kann eine Geschwindigkeit von bis zu 200 Stundenkilometern erreichen.

    Russisches „Batmobil“: Putin bestaunt neuen FSB-Panzerwagen — Video

    Der Monsterwagen kann zehn bis zwölf Personen befördern und ist V-förmig geschnitten. Das ermöglicht ihm, Detonationswellen besser zu zerstreuen. Seine Panzerung schützt vor 7,62-Millimeter-Kugeln ebenso wie vor Granaten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    • Migranten im neuen Lager Kara Tepe auf der griechischen Insel Lesbos
      Letztes Update: 12:46 18.09.2020
      12:46 18.09.2020

      Migranten treffen im neuen Lager in Kara Tepe ein

      Hunderte Migranten ziehen in das neue Lager in Kara Tepe um, nachdem vor zehn Tagen das Lager Moria durch Brände völlig zerstört wurde.

    • Proteste der Gewerkschaften in Paris, 17. September 2020
      Letztes Update: 14:03 17.09.2020
      14:03 17.09.2020

      Proteste gegen Corona-Konjunkturplan in Paris – Video

      Nach dem Aufruf des Allgemeinen Gewerkschaftsbundes (CGT), gegen den „historischen“ 100-Milliarden-Euro-Coronavirus-Konjunkturplan zur Wiederankurbelung der Wirtschaft zu protestieren, gehen Demonstranten am Donnerstag, dem 17. September, in Paris auf die Straße.

    • Lothar de Maizière vor Michail Gorbatschew (i.d.Mitte) nach der Unterzeichnung des Zwei-plus-Vier-Vertrags in Moskau, 12. September 1990
      Letztes Update: 08:00 12.09.2020
      08:00 12.09.2020

      Lothar de Maizières private Unterschriftensammlung vom Zwei-plus-Vier-Vertrag

      Von

      Vor dreißig Jahren, am 12. September 1990 gaben die „Siegermächte“ in Moskau der Wiedervereinigung Deutschlands auch den internationalen Segen. Lothar de Maizière, der letzte Ministerpräsident der DDR, nutzte die Gunst der Stunde und hielt den historischen Moment der Unterzeichnung des Zwei-plus-Vier-Vertrages auf außergewöhnliche Weise fest.

    • Gedenkveranstaltungen am 11. September in New York
      Letztes Update: 14:47 11.09.2020
      14:47 11.09.2020

      Gedenkveranstaltung im 9/11 Memorial in New York – Video

      Das 9/11 Memorial gedenkt am Freitag, 11. September mit einer privaten Zeremonie der Terroranschläge in New York City vor 19 Jahren.

    Zum Thema:

    Anti-Terror-Einsatz in Russland: Sechs Kämpfer in Dagestan vernichtet – VIDEO
    Russische „Bestrafer“ und „Wikinger“ erledigen Terroristen in Dagestan – VIDEO
    Neuste russische Panzerwagen gesichtet
    Der neue russische Amphibien-Geländewagen „Viking“ - VIDEO
    Tags:
    Karatel, Krim, Russland