Widgets Magazine
09:25 15 Oktober 2019
SNA Radio
    Videos

    US-Bomber-Pärchen im Tiefflug „erschreckt“ Großbritannien – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    16124
    Abonnieren

    Die Briten haben am Mittwoch gleich zwei US-amerikanische Langstreckenbomber vom Typ B-1B Lancer tatsächlich über ihren Köpfen gespürt, als diese schließlich im englischen Gloucestershire landeten. Augenzeugen konnten noch rechtzeitig den Tiefflug der Maschinen auf Video festhalten, wie der russische TV-Sender Swesda berichtet.

    Die US-Bomber wurden laut Robin Rand, dem  Kommandeur des Global Strike Command der Luftwaffe, nach Großbritannien geschickt, um „US-Präsenz zu demonstrieren“. London bezeichnete diese Flüge als „Übungs-Mission“.

    Die US-Langstreckenbomber sollen nach den Angaben des Fernsehsenders auch weitere Trainingsflüge durchführen sowie an der bevorstehenden Airshow „Fairford Royal Air Force“ teilnehmen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    US-Riesenflieger für Raketenstarts verlässt erstmals Hangar – VIDEO
    Britanniens letzte Seefurie: Marinejäger der Royal Navy beim Absturz gefilmt – VIDEO
    „US-Atombomben-Übung“? Nein, Seoul trainierte mit US-Bombern
    US-Bomber fliegt erstmals entlang der Südgrenze Nordkoreas – Medien
    Tags:
    B-1B Lancer, USA, Großbritannien