05:52 17 Oktober 2017
SNA Radio
    Videos

    Fehler sind nicht drin: Raketenschläge in Südwest-Russland gefilmt – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    0 3844753

    In Russland hat der Fliegerwettkampf „Aviadarts 2017“ im Rahmen der „Internationalen Armeespiele 2017“ auf einem Flugplatz bei der südwestrussischen Stadt Woronesch begonnen. Sputnik zeigt Ihnen, wie Pilotenteams von taktischen Jägern, Überschallbombern und Transportmaschinen miteinander wetteifern.

    Auf den vom russischen Verteidigungsministerium veröffentlichten Aufnahmen ist zu sehen, wie Kampfjets und Hubschrauber der russischen Luftwaffe Angriffe auf Bodenziele auf dem Übungsgelände Pogonowo fliegen.

    An dem Wettbewerb, der vom 14. bis zum 27. Juni stattfindet, sind unter anderem Transportflugzeuge Il-76, Jagdflugzeuge der Su-27-Familie, Mehrzweckjäger MiG-29, Überschallbomber Tu-22M3, Su-34 und Su-24, sowie Jagdbomber Su-25 beteiligt. Auch Kampfhubschrauber Ka-52, Mi-28N, Mi-35 und Mi-24 sowie der legendäre Transporthubschrauber Mi-8 sind mit dabei.

    Zum Thema:

    So tricksen russische Su-34-Kampfjets die Luftabwehr aus – VIDEO
    Russische Piloten steuern MiG-31 in Stratosphäre – VIDEO
    Kampfjets und Militärhubschrauber gleiten über Moskau – VIDEO
    Russlands „Weißer Schwan“ und sein Schwarm: Kampfjets überfliegen Moskau – VIDEO
    Tags:
    Aviadarts 2017, Russland

    Mehr Videos