12:07 18 Dezember 2017
SNA Radio
    Videos

    US-Abgeordneter filmt sich in Auschwitz-Gaskammer und bereut es – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    9458

    Mit einer Videobotschaft aus der KZ-Gedenkstätte Auschwitz hat der republikanische US-Kongressabgeordnete Clay Higgins für massive Kritik gesorgt: Er nutzte eine Gaskammer, um zu verkünden, warum das US-Militär „unbesiegbar sein muss“. Mittlerweile löschte der Politiker die skandalösen Aufnahmen, berichtet das Portal Life.ru.

    Ein Überlebender des KZ Auschwitz zeigt seine Häftlingsnummer (Archivbild)
    © REUTERS/ Laszlo Balogh
    Higgins entschuldigte sich für seine Aktion am Mittwoch. Obwohl das Video bereits gelöscht ist, verbreiteten sich Kopien davon im Internet.

    In den Aufnahmen beschreibt der US-Abgeordnete aus dem Staat Louisiana die Gräueltaten der Nationalsozialisten, die sich im ehemaligen Konzentrationslager abspielten. Dann wechselt er zur Gegenwart.

    „Die Welt ist heute viel kleiner geworden als während des Zweiten Weltkrieges. Die USA sind heute viel zugänglicher für Terror wie diesen, für Horror wie diesen“, so Higgins.

    „Unser Militär muss unbesiegbar sein“, schlussfolgert er. Es muss ihm zufolge sichergestellt werden, „dass die USA vor dem Übel der Welt geschützt sind.“

    Das Staatliche Museum Auschwitz-Birkenau verurteilte den Netzauftritt des Politikers. „Jeder hat das Recht, das Gesehene zu reflektieren. Dennoch sollte im Inneren einer früheren Gaskammer andächtige Stille herrschen. Der Ort ist keine Bühne“, hieß es in einer Stellungnahme des Museums.

    Zum Thema:

    Geheime UN-Akten über Holocaust schreiben „Geschichte neu“ – Medien
    Auschwitz: Nackte schlachten Schaf vor KZ-Tor – ukrainischer Hintergrund?
    Der „Nazi in uns“: Milgram-Test in Polen durchgeführt – mit unerwartetem Ergebnis
    „Instrument zum Kampf gegen die Lüge“: Liste von Auschwitz-Wachleuten veröffentlicht
    Tags:
    Auschwitz, Clay Higgins
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos