17:22 25 September 2017
SNA Radio
    Videos

    Touristen-Tod in Thailand: Frau filmt Ehemann bei Sturz aus 30 Metern – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    23030536

    Der Thailand-Traumurlaub ist für diesen Geschäftsmann aus Australien bedauerlicherweise sein letzter geworden: Der 70-Jährige stürzte beim Parasailing aus 30 Metern in den Tod, seine thailändische Frau filmte dabei das Unglück. Über die Tragödie berichtet die britische Zeitung „Daily Mail“.

    Die veröffentlichten Videoaufnahmen zeigen, wie Roger John Hussey mit einem Fallschirm hinter einem Boot in die Höhe gezogen wird. Doch noch im Steigflug löst sich offenbar der Sicherheitsgurt zwischen den Beinen des Mannes und er stürzt aus 30 Meter Höhe ins Meer.

    Laut der Zeitung wurde Hussey in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht, wo er aber verstarb. Sowohl der Bootsbesitzer als auch ein Mitarbeiter sollen zwischenzeitlich verhaftet worden sein und sich wegen fahrlässiger Tötung verantworten müssen.

    Eine bevorstehende Obduktion des verunglückten Geschäftsmannes soll klären, ob er ertrunken oder durch die Wucht des Aufpralls gestorben ist.

     

    Zum Thema:

    Tauchgang für Stahl-Nerven: Draufgänger filmen Begegnung mit Krokodilen – VIDEO
    Abenteuerlustige Touristen locken Hai an und kommen mit dem Schrecken davon - VIDEO
    Erstarrt vor Angst: Wie neue Glasbrücke in China Touristen in Panik versetzt - VIDEO
    Survival-Trick: Süßer Seehund rettet sich vor Mörderwalen auf Touristen-Boot – VIDEO
    Tags:
    Tod, Thailand
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos