10:37 21 August 2017
SNA Radio
    Videos

    Russische Zukunftsjets T-50 liefern sich erstmals Luftkampf - VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    Moskauer Internationale Luft- und Raumfahrtmesse MAKS 2017 (21)
    15197121796

    Auf der XIII. Internationalen Luft- und Raumfahrtmesse MAKS 2017 in Schukowski bei Moskau haben zwei russische Mehrzweckjäger vom Typ T-50 (PAK FA) den zahlreichen Zuschauern Elemente eines Luftkampfes vorgeführt, wie das Militärportal "Rg.ru" berichtet.

    Der "gespielte" Kampf wurde laut der Website topwar.ru erstmals gezeigt. 

    Der Schauflug der neuesten russischen Mehrzweckkampfflugzeuge wurde von Testpiloten gezeigt. Sie simulierten unter anderem den Abschuss einer Rakete und manövrierten zugleich, um einer gegnerischen Attacke auszuweichen.

    Der T-50-Kampfjet (PAK FA) ist mit völlig neuen Navigationsgeräten, einem Autopiloten und einem zukunftsweisenden Radar ausgestattet. Der Jungfernflug fand am 29. Januar 2010 in Komsomolsk am Amur statt. Zum ersten Mal wurde das Flugzeug am 17. August 2011 auf der Luft- und Raumfahrtausstellung MAKS in Schukowski bei Moskau gezeigt.


    Themen:
    Moskauer Internationale Luft- und Raumfahrtmesse MAKS 2017 (21)

    Zum Thema:

    Russlands Tarnkappen-Kampfjet T-50 kann beliebige Luftziele vernichten – Medien
    T-50 verspätet sich: Neuer russischer Kampfjet geht erst 2019 an die Truppe
    Nun auch Schiffsbekämpfung: Russlands neuer T-50-Jäger hat dazugelernt
    Kampfjet T-50 mit neuem Triebwerk: Wann kommt die Premiere?
    Tags:
    T-50-Kampfjet, MAKS 2017, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos