Widgets Magazine
04:18 20 August 2019
SNA Radio
    Videos

    Russisches Atom-U-Boot wappnet sich mit Geduld – VIDEO aus Finnischem Meerbusen

    Videos
    Zum Kurzlink
    0 683

    Das russische Atom-U-Boot „Dmitri Donskoi“ sowie der Raketenkreuzer „Pjotr Weliki“ liegen derzeit auf Reede in Kronstadt. Der Fernsehsender Swesda schickte einen Hubschrauber in die Luft, um die zwei Riesen von oben zu beobachten.

    Das Flaggschiff der Nordflotte und das größte atombetriebene U-Boot der Welt hatten letzte Woche ihre Hauptbasis Seweromorsk in Richtung St. Petersburg verlassen, um dort an der Marine-Parade zum Tag der russischen Kriegsflotte am 30. Juli teilzunehmen.

    Bei den offiziellen Feierlichkeiten sollen insgesamt 40 Kriegsschiffe und U-Boote sowie 40 Luftwaffeneinheiten der Baltischen, Nord- und Schwarzmeerflotten und der Kaspischen Flottille anwesend sein.

    So eine Ente: NDR schickt russisches Atom-U-Boot auf Manöver statt zur Parade

    Das Atom-U-Boot des Projektes 941 „Akula“ (Nato-Code: Typhoon) ist mit Bulawa-Raketen ausgestattet und trägt sechs Atomsprengköpfe, so der TV-Sender.

    Die Seeausdauer beträgt bis zu 180 Tage. Die „Dmitri Donskoi“ ist mit 173 Metern fast so lang wie zwei Fußballfelder und ist für 165 Mann Besatzung ausgelegt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Russische Atom-Kreuzer nähern sich Dänemark
    Russische Kampf-Giganten nehmen Kurs auf St. Petersburg – VIDEO
    Erstmals bei Tageslicht: St. Petersburg klappt Brücken für diese Giganten hoch –VIDEO
    Russisch-Chinesisches Marinemanöver in der Ostsee mit Botschaft für den Westen
    Tags:
    Atom-U-Boot Dmitri Donskoi, Atom-Raketenkreuzer Pjotr Weliki, Russland