17:25 18 November 2019
SNA Radio
    Videos

    Russland schickt Schützenpanzer BMP-2 in Chinas Todeswüste – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    31977
    Abonnieren

    Russische Militärs haben ihre auf Schützenpanzer BMP-2 in der Taklamakan-Wüste im Westen von China auf eine harte Bewährungsprobe gestellt. Trotz der beängstigenden Bezeichnung der Gegend, die im Uigurischen „Platz ohne Wiederkehr“ bedeutet, legten sie mehr als 60 Kilometer durch das Gelände zurück, wie das Portal „Rg.ru“ berichtet.

    Neben dem Geländefahren über den Übungsplatz Korla des Uigurischen Autonomen Gebiets Xinjiang stellten sich die Crews laut dem russischen Verteidigungsministerium Herausforderungen wie Sand und Hitze. Die russischen Militärs mussten rund 20 Hindernisse überwinden: Erdhügel, Panzerabwehrgraben, Spurbahnbrücken, Schräghange sowie Eskarpen.

    „Auf einigen Abschnitten konnte man 80 Stundenkilometer erreichen. Die Lufttemperatur stieg dabei über 40 Grad. Aber gerade unter diesen Extrembedingungen wird sofort klar, wie jedes System arbeitet. Außerdem kam vor dem Geländemarsch durch die Wüste ein Sandsturm auf, aber auch dieser konnte russische Militärs nicht aufhalten“, heißt es aus dem russischen Verteidigungsministerium.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Russland, USA oder Deutschland: Wettkampf um indischen Schützenpanzermarkt
    Russischer Schützenpanzer rammt Kleinbus nach riskantem Schneidemanöver – VIDEO
    Sportwagen unter Panzertechnik: BMD-4M nimmt es mit BMD-2 auf – VIDEO
    Unterwasser-Drill: Panzertechnik im Tauchgang in Südrussland - VIDEO
    Tags:
    BMP-2, Russland, China