04:56 11 Dezember 2017
SNA Radio
    Videos

    Nase zu und durch: Niagarafälle werden schwarz und stinken faulig – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    0 148

    Den Besuchern der weltberühmte Niagarafälle an der Grenze zwischen Kanada und den USA bot sich am vergangenen Samstag ein furchterregendes Bild: Plötzlich färbte sich das Wasser an einer Stelle schwarz, ein Gestank nach faulen Eiern zog durch die Luft, berichtet die russische Online-Ausgabe des „National Geographic“ Magazins.

    Ein Pilot hielt das seltsame Schauspiel von seinem Hubschrauber aus fest. Dabei habe er anfangs einen Ölteppich befürchtet.

    Erst nach besorgten Nachfragen im Internet äußerte sich die Aufsichtsbehörde der Wasserfälle zu dem Vorfall.

    Laut dem Niagara Falls Water Board (NFBW) war dies das Resultat einer „routinemäßigen, notwendigen und kurzen“ Aktion in einem Abwasserbecken.

    ​Das „tintenschwarze Wasser“ enthielt Feststoffe und Carbon-Rückstände, deren Grenzwerte nicht überschritten wurden. Es sei weder Öl noch Lösemittel in den Fluss gelangt. Auch für die Natur bestand keine Gefahr.

    Zum Thema:

    Lava stürzte einst wie die „Niagarafälle“ herab – NASA zeigt Mars-Kaskaden: VIDEO
    Dreckiger „Schwanensee“: Kasaner Wasservogel macht sauber – VIDEO
    Kiews purpurne Flüsse: Ukrainer filmen „blutenden“ Fluss - VIDEO
    Flüsse in Frankreich leuchten giftgrün – aber warum?
    Tags:
    Niagarafälle

    Mehr Videos