02:15 18 Oktober 2017
SNA Radio
    Videos

    Raketenschlag im Sturzflug: So gehen russische Su-25 gegen Terror vor – Syrien-VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    0 124051482

    Action-Kameras direkt in den Cockpits der russischen Kampfjets vom Typ Su-25 haben einmalige Bilder eines Luftangriffes auf Stellungen der Terror-Miliz „Islamischer Staat“ (auch Daesh, IS) in Syrien aufgenommen. Die Bilder wurden vor kurzem vom TV-Sender Swesda veröffentlicht.

    Auch an den Helmen der russischen Piloten wurden Kameras installiert, diese ermöglichen es, den Einsatz aus der Perspektive der Flieger zu verfolgen.

    „Zuerst wird zu einem ersten Anflug angesetzt. Achten Sie darauf, dass der Pilot das Feuer nicht eröffnet. Diese erste Runde ist wichtig, um die Daten der realen Gegend zu ordnen. Nun kommt es zum Angriff. Die Maschine unternimmt ein Sturzmanöver. In diesem Moment beginnt das Visiergerät zu blinken. Wenn das Ziel ins Fadenkreuz gerät, wird abgefeuert“, wird der Vorgang in dem Video kommentiert.

    Nach dem Abschuss der Raketen wird die Maschine nach oben gesteuert und dann etwas nach links geneigt, um den Treffer noch einmal zu überprüfen.

    Bei dem gefilmten Einsatz wurde ein Wagen der Terroristen vernichtet.

    Zum Thema:

    Russische Raketen lassen Terroristen-Pläne platzen – VIDEO aus Damaskus
    Scharfschuss russischer Su-34 zertrümmert Terroristen-Gerät in Syrien – VIDEO
    Russische Luftwaffe holt zum Vernichtungsschlag gegen IS-Truck in Syrien aus – VIDEO
    Russische Luftwaffe löscht IS-Basis in Syrien aus - VIDEO
    Tags:
    Su-25, Syrien

    Mehr Videos