16:31 16 Juni 2019
SNA Radio
    Videos

    So löschen russische „Kalibr“-Marschflugkörper IS-Stellungen in Syrien aus – VIDEOs

    Videos
    Zum Kurzlink
    32022

    Das russische Verteidigungsministerium hat ein Video mit den Folgen des jüngsten Raketenangriffes auf Stellungen der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) in Syrien veröffentlicht. Am Dienstagmorgen hat die russische Fregatte „Admiral Essen“ vom Mittelmeer aus Marschflugkörper auf Stellungen der Terroristen abgefeuert.

    Durch den Einsatz der Marschflugkörper des Typs „Kalibr“ wurden IS-Objekte im Raum der Stadt Deir Ez-Zor vernichtet, darunter mehrere Befehlsstände, Munitionslager, eine Funkstelle sowie eine Werkstatt für die Instandsetzung von Panzertechnik.

    Fregatte Admiral Essen schießt mit Kalibr-Raketen
    © YouTube / Verteidigungsministerium Russlands
    Die zerschlagenen Ziele in der betroffenen Gegend wurden auch von Drohnen gefilmt.

    Der Syrien-Krieg war 2011 ausgebrochen. Gegen die Regierungstruppen von Präsident Baschar al-Assad kämpfen von den USA unterstützte Rebellen, aber auch die islamistischen Terrormilizen Daesh, al-Nusra-Front und andere. Die russische Luftwaffe fliegt seit September 2015 auf Bitte der Regierung in Damaskus Luftangriffe gegen die Terroristen in Syrien.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Russische Helis und Kampfjets vernichten IS-Kommandozentrale – VIDEO aus Syrien
    Russische Piloten zerbomben IS-Panzergerät in Syrien – VIDEO
    800 IS-Terroristen tot - Russische Luftwaffe in Syrien mit August-Bilanz: VIDEO
    Russische Luftwaffe macht Terroristen in Syrien die Hölle heiß - VIDEO
    Tags:
    Kalibr-Rakete, Wachfregatte „Admiral Essen", Terrormiliz Daesh, Syrien