23:06 23 Januar 2018
SNA Radio
    Videos

    „Künstliche Intelligenz“ für Armata-Panzer: VIDEO gewährt Einblicke in T-14-Tests

    Videos
    Zum Kurzlink
    0 1016

    Der neueste russische Panzer T-14 „Armata“, der 2019 in Serienproduktion gehen soll, wird weiterhin Tests unterzogen. Diese werden das Einkaufsvolumen von Kriegsmaschinen für die russischen Streitkräften beeinflussen, wie das Militärportal „Rg.ru“ schreibt.

    „Das russische Verteidigungsministerium will die Armata-Panzer in Versuchsbetrieb der Armee stellen. Wir bereiten uns darauf vor, denn diese Tests werden das Einkaufsvolumen der Maschinen bestimmen“, zitieren die russischen Medien den Generaldirektor des „Uraler Konstruktionsbüros für Fahrzeugbau“, Andrej Terlikow.

    Der russische Fernsehsender Swesda zeigt nicht nur welche Tests der Panzer durchlaufen muss sondern gewährt auch einen Einblick in die neuesten Panzertechnologien. Das TV-Team filmte erstmals die Produktion der „künstlichen Intelligenz“ T-14.

    Erst letzte Woche veröffentlichte der TV-Sender die Bilder von der Kanone für den T-14-Panzer.

    Der T-14 Armata ist der weltweit einzige Kampfpanzer der dritten Generation. Das russische Kampffahrzeug war 2015 erstmals vorgestellt  worden und ist bei Experten im In- und Ausland auf großes Lob gestoßen.

    Der Panzer ist mit einer neuen 125-Millimeter-Kanone, einem unbemannten Geschützturm, modularer Panzerung und einem aktiven Schutzsystem ausgerüstet.

    Zum Thema:

    T-14 Armata
    Armata T-14: Superpanzer wird zum Computerspiel
    Der T-14 “Armata”: Russlands High-Tech-Panzer
    Was europäische Panzer brauchen, um den russischen T-14 zu bekämpfen
    Tags:
    T-14-Panzer, Russland

    Mehr Videos

    • Am Kopf blutender Ronaldo greift sofort zum Handy
      Letztes Update: 08:03 22.01.2018
      08:03 22.01.2018

      Am Kopf blutender Ronaldo greift sofort zum Handy – VIDEO

      Der Real-Star Christiano Ronaldo erzielt in dem jüngsten Spiel gegen Deportivo La Coruña per Flugkopfball einen zwischenzeitlichen Stand 6:1, dafür muss er aber blutig „büßen“. Doch die nächste Szene, wie der Weltfußballer seine Wunde begutachtet, sorgt nun für Aufsehen.

    • Letztes Update: 17:29 19.01.2018
      17:29 19.01.2018

      Merkel reist zu Macron nach Paris

      Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron treffen sich am Freitag zu Gesprächen in Paris. Im Mittelpunkt stehen europapolitische sowie internationale Fragen. Verfolgen Sie das Ereignis ab 16.45 Uhr live bei Sputnik.

    • China lässt Drohnen schwärmen
      Letztes Update: 14:47 19.01.2018
      14:47 19.01.2018

      China lässt Drohnen schwärmen – VIDEO

      Ingenieure aus Chinas Nationaler Universität für Verteidigungstechnologie haben einen erfolgreichen Test von Drohnen-Schwärmen durchgeführt. Das Video von dem Einsatz erschien neulich im Netz.

    • US-Pilot fährt millionenteuren Hubschrauber beinahe schrottreif
      Letztes Update: 14:32 19.01.2018
      14:32 19.01.2018

      US-Pilot fährt millionenteuren Hubschrauber beinahe schrottreif – VIDEO

      Bei der Landung auf einem Hubschraubergelände ist diesem Piloten ein fataler Fehler unterlaufen: Welche Folgen dies für den Helikopter des Typs MH-60S Seahawk hatte, zeigen diese Bilder.