11:32 19 April 2018
SNA Radio
    Videos

    Jemen: Rebellen-Rakete holt US-Drohne vom Himmel – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    61412

    Das Video vom jüngsten Abschuss einer US-Drohne des Typs MQ-9 Reaper durch Huthi-Rebellen nördlich der Hauptstadt Sanaa hat der Fernsehsender Al-Masirah verbreitet.

    Auf den Aufnahmen sind der Start einer Boden-Luft-Rakete und der unmittelbare Abschuss der US-Drohne zu sehen. Ganz am Ende des Videos werden Menschen gezeigt, die um die brennenden Wrackteilen des Apparates stehen.

    Zuvor war berichtet worden, dass eine MQ-9 Reaper nördlich von Sanaa durch Huthi-Rebellen abgeschossen worden war. Dabei erklärten die Rebellen, dass die Drohne einen Aufklärungsflug ausführte.

    Die USA setzen Drohnen dieses Typs im Jemen hauptsächlich gegen Al-Kaida-Kämpfer ein. Seit 2015 nutzen sie auch die Kräfte der  von Saudi-Arabien angeführten Koalition gegen Huthi-Rebellen.

    Saudische Fregatte in Flammen: Huthi-Rebellen sprengen „Aggressor-Schiff“

    Im Jemen dauert seit 2014 ein militärischer Konflikt zwischen den schiitischen Huthi-Rebellen und Anhängern von Ex-Präsident Ali Abdallah Saleh und Präsident Abed Rabbo Mansur Hadi sowie ihm treuen Regierungstruppen an.

    Die arabische Koalition unter Führung Saudi-Arabiens unterstützt die Regierungstruppen am Boden und aus der Luft. Hierbei treffen die Luftschläge der arabischen Koalition oft zivile Einrichtungen und töten Zivilisten.

    Zum Thema:

    Huthi verbessern Sowjet-Raketen – Saudische Hauptstadt jetzt in Reichweite
    Huthi-Rebellen feuern Raketen auf saudische Städte
    Huthi-Rebellen feuern Rakete auf Riad - VIDEO
    Steckt Drohnenboot hinter Huthi-Attacke auf saudische Fregatte?
    Tags:
    Reaper, Huthi-Rebellen, Jemen
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • (v.l.n.r.): US-Präsident Donald Trump, sein französischer Amtskollege Emmanuel Macron und britische Premierin Theresa May bei G7-Gipfel auf Sizilien (Archivbild)
      Letztes Update: 15:55 14.04.2018
      15:55 14.04.2018

      Bomben auf Syrien – Westen argumentiert mit Lügen und bricht erneut Völkerrecht

      Die USA, Großbritannien und Frankreich haben am Samstagmorgen Syrien bombardiert. Ziele bei Damaskus und Homs wurden mit 100 Raketen angegriffen, erklärte das Pentagon. Dies sei Vergeltung für den angeblichen Einsatz von Chemiewaffen durch die syrische Armee. Abgesehen davon, dass Syrien dies vehement bestreitet, dieser Angriff bricht Völkerrecht.

    • Französischer Kampfjet vor dem Luftschlag gegen Syrien
      Letztes Update: 13:25 14.04.2018
      13:25 14.04.2018

      Paris macht VIDEO von Angriff auf Syrien publik

      Die französische Verteidigungsbehörde hat ein Video des Raketenangriffs gegen Syrien veröffentlicht, an dem in dieser Nacht eine Mehrzweck-Fregatte teilgenommen hatte.

    • Russisches Verteidigungsministerium zu angeblicher C-Waffen-Attacke in Syrien
      Letztes Update: 16:21 13.04.2018
      16:21 13.04.2018

      „C-Waffen-Angriff“ in Syrien: „Schauspieler“ packen aus - VIDEO

      Wenige Tage nach der angeblichen Giftgas-Attacke in Duma bei Damaskus, die die USA als Anlass für militärische Intervention nutzen wollen, stellt das russische Verteidigungsministerium Beweise dafür vor, dass der Angriff vorgetäuscht worden ist.

    • Zornige Gans (Symbolbild)
      Letztes Update: 16:05 13.04.2018
      16:05 13.04.2018

      Geflügelterror in Florida: Einsame Gans versetzt ganze Nachbarschaft in Panik – VIDEO

      Bewohner der US-Stadt DeBary in Florida beschweren sich über eine zunehmend aggressive Gans. Ein Video mit dem wetternden Vogel hat mittlerweile die Aufmerksamkeit unzähliger Internetuser auf sich gezogen.