07:24 20 Januar 2020
SNA Radio
    Videos
    Zum Kurzlink
    7140
    Abonnieren

    Der US-Präsident Donald Trump hat bei seinem jüngsten Besuch der vom Hurrikan „Maria“ schwer getroffenen Karibikinsel Puerto Rico erneut mit seinem Verhalten für bizarre Bilder gesorgt: Das neulich im Internet erschienene Video zeigt, wie er den grölenden Menschen Hilfsgüter in Basketball-Manier zuwarf.

    Die Szene spielte sich am Dienstag nach dem Briefing des US-Präsidenten mit der örtlichen Regierung über die Beseitigung der Unwetterschäden ab.

    Zuvor hatte Trump mit einer Äußerung die Opfer des Wirbelsturms „Maria“ in Puerto Rico verhöhnt.

    „Puerto Rico, es tut mir leid, euch das sagen zu müssen, aber ihr habt unser Budget ein bisschen durcheinandergebracht”, sagte der US-Präsident.

    Der Hurrikan „Maria“ ist nach „Harvey“ und „Irma“ bereits der dritte schwere Sturm innerhalb von nur einem Monat, der US-Territorium verwüstet. Der verursachte Gesamtschaden wird auf mehrere hundert Milliarden Dollar geschätzt.

    Puerto Ricos Gouverneur Ricardo Rosselló schätzt, dass die Karibikinsel mehr als 60 Milliarden Dollar (umgerechnet 50,1 Milliarden Euro) für den Wiederaufbau benötigen werde.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Hurrikan „Maria“: So entsteht neue Gefahr über Atlantik – VIDEO
    „Auch Reiche weinen“: Milliardär Branson zeigt sein durch „Irma“ zerstörtes Haus
    ISS filmt größten Sturm aller Zeiten im Atlantik – VIDEO
    Überschwemmung in USA: Fischfang im Wohnzimmer – VIDEO
    Tags:
    Ricardo Rosselló, Donald Trump, Puerto Rico, USA