Widgets Magazine
04:54 24 Juli 2019
SNA Radio
    Videos

    Russland feuert Stealth-Rakete ab - VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    325811

    Bei den Militärübungen „Zapad 2017“ im Gebiet Leningrad (St. Petersburger Umland) ist der operativ-taktische Raketenkomplex Iskander-M zum Einsatz gekommen. Im Internet sind die Bilder des Raketentests erschienen.

    Das Iskander-M-Raketensystem wird von der russischen Armee seit 2006 eingesetzt. Das System ist mobil, manövrierbar und innerhalb von 20 Minuten einsatzbereit. „Iskander-M” kann unterschiedlichste Ziele – von gegnerischen Truppen bis hin zu unter unterirdischen Kommandostellen – bekämpfen.

    Laut dem Fernsehsender Swesda werden bei dem Iskander-M-Komplex Raketen mit Stealth-Eigenschaften eingesetzt, wobei die Iskander-K-Modifikation die Raketen des Typs R-500 nutzt.

    Dank der Stealth-Technologien können die Iskander-Raketen nur schwer abgefangen werden. Experten zufolge sind diese Raketen für die Vernichtung aller Typen von Luft- und Raketenabwehrsystemen sowie von Militärflughäfen und Leitzentralen bestimmt. Darüber hinaus garantiert die Manövrierfähigkeit der Raketen Überraschungsangriffe.

    Die Militärübungen „Zapad 2017“ haben auf dem Territorium Weißrusslands und Russlands vom 14. bis 20. September stattgefunden. Den Verlauf dieser Manöver verfolgten etwa 100 ausländische Militärattachés.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • Russische Regierung weist Vorwurf der Luftraumverletzung zurück – Bildmaterial veröffentlicht
      Letztes Update: 17:37 23.07.2019
      17:37 23.07.2019

      VIDEO: Russische Regierung weist Vorwurf der Luftraumverletzung zurück – Bildmaterial veröffentlicht

      Die russische Regierung hat mit der Veröffentlichung von Bildmaterial auf Vorwürfe aus Südkorea reagiert, strategische Bomber Russlands hätten den Luftraum der Südkoreas verletzt. Vielmehr hätten die südkoreanischen Jets unprofessionell manövriert. Der Flug der russischen Bomber fand in internationalem Luftraum über dem Japanischen Meer statt.

    • Starke Visum-Erleichterung für russische Exklave Kaliningrad
      Letztes Update: 15:11 08.07.2019
      15:11 08.07.2019

      Starke Visum-Erleichterung für russische Exklave Kaliningrad

      Bürger von insgesamt 53 Ländern, darunter Deutsche, müssen nicht mehr die Russische Botschaft aufsuchen, wenn sie ein Visum für Kaliningrad benötigen. Der Antrag kann einfach online eingereicht werden und wird in maximal vier Tagen bearbeitet.

    • Was ist CBD? – Sputnik auf der „Mary Jane Berlin“
      Letztes Update: 10:00 29.06.2019
      10:00 29.06.2019

      Was ist CBD? – Sputnik auf der „Mary Jane Berlin“

      Jährlich findet die „Mary Jane Berlin“ in der Hauptstadt statt. Sie gilt als Deutschlands größte Messe rund um Hanf-Produkte. Dieses Jahr präsentieren sich mehr als 200 nationale und internationale Aussteller in der Arena in Kreuzberg, inklusive angrenzendem Badeschiff. Ein Job für Boris und Viktor.

    • Wiener Ball in Moskau: Alles Walzer!
      Letztes Update: 19:41 28.06.2019
      19:41 28.06.2019

      Wiener Ball in Moskau: Alles Walzer!

      von Sascha Konkina

      Der Wiener Ball verzaubert die russische Hauptstadt bereits zum 17. Mal. Wie immer sorgt das Fest im Gostiny Dwor (Gasthof) für Begeisterung unter den Gästen und knüpft an die Traditionen an, die in der Heimat des Walzers entstanden sind.

    Zum Thema:

    Russland zeigte bei Manöver „Zapad 2017“ neueste Waffen – National Interest
    Iskander-Raketen außerhalb Russlands abgefeuert – VIDEO
    Erster Iskander-M-Start im Ausland – VIDEO
    Kaukasus 2016: Iskander-Raketen bekämpfen gegnerische Ziele – VIDEO
    Tags:
    Iskander-M, Übungen Zapad 2017, Russland