11:49 18 Dezember 2017
SNA Radio
    Videos

    Erstes Schiff passiert gleich zwei Bögen der Krim-Brücke – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    41063

    Das erste Schiff ist am Freitag unter den fertig montierten Bögen für den Auto- bzw. den Eisenbahnverkehr der Brücke über die Straße von Kertsch durchgefahren, wie das Informationszentrum „Krimskij Most“ berichtet. Die Aufnahmen von dem Ereignis wurden von einer Drohne gemacht.

    „Das erste Schiff unter den beiden Brückenbögen!“, mit diesen Worten verbreitete das Zentrum diese Nachricht. Die Mitteilung wurde auch von zahlreichen Fotos des Frachtschiffes unter der Konstruktion begleitet.

    Der mehr als 5000 Tonnen schwere Autobahnbrückenbogen wurde am Freitag auf Pfeilern in 35 Metern Höhe über dem Wasser montiert. Erst danach wurde der seit dem frühen Mittwochmorgen für 72 Stunden gesperrte Schiffsverkehr wieder freigegeben.

    Die Brücke, die die direkte Auto- und Eisenbahnverbindung zwischen Russland und der Halbinsel Krim ermöglichen wird, soll aber auch den reibungslosen Schiffsverkehr zwischen dem Schwarzen und dem Asowschen Meer gewährleisten.

    Mit einer geplanten Länge von 19 Kilometern gilt die Brücke als eines der schwierigsten Bauprojekte Russlands. Geplant ist, die Brücke Ende Dezember 2018 für den Autoverkehr und 2019 für den Eisenbahnverkehr freizugeben.

    Zum Thema:

    Autobahn-Bogen für Krim-Brücke steht – VIDEO
    Krim-Brücke bekommt Straßenbelag: Tonnenweise Asphalt verlegt – VIDEO
    So erleuchtet Krim-Brücke bei Nacht – 3D-Simulation
    Zu 90 Prozent fertig: Montage der Bögen für Krim-Brücke auf der Zielgeraden – VIDEO
    Tags:
    Brücke, Krim, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos