14:47 20 April 2018
SNA Radio
    Videos

    Russische GAZelle NEXT: Geheim-Funktion im Bordcomputer entdeckt – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    1356

    Der russische Fahrzeughersteller GAZ hat die neueste Entdeckung in dem Bordcomputer von Kleintransportern GAZelle Next bestätigt. Dabei handelt es sich um das darin installierte Tetris-Spiel. Wozu das Minigame da ist, erklärte der Autohersteller in einem Facebook-Post.

    „Das Kontrollsystem der Gazelle Next besteht aus zahlreichen Tests. Einer davon überprüft den Bildschirm im Armaturenbrett. In diesem Fall wird die Aufgabe mit dem … Tetris-Spiel gelöst“, heißt es auf Facebook.

    Mehr zum Thema: Diese drei Sowjet-Autos lieben die Deutschen

    Dieser Test, der seit 2017 eingeführt worden ist, ermöglicht eine schnelle und genauere Überprüfung des ganzen Displays.

    Laut dem Hersteller ist es aber unmöglich, das Spiel während der Fahrt zu starten.

    Zuvor war auf YouTube ein Video erschienen, das die „geheime Funktion“ der GAZelle Next zeigte. Um ins Spiel zu kommen, sind folgende Schritte erforderlich: Die Zündung einschalten, das Auto starten, das rechte Blinksignal dreimal und das Fernlicht zweimal aktivieren, fünfmal die Kupplung betätigen, den Motor auf 2000 Umdrehungen pro Minute bringen und schließlich auf den linken Knopf unter dem Bildschirm drücken – und los geht´s!

    Zum Thema:

    Russlands Anti-Terror-Lkw: GAZ-3307 bei Palmyra gefilmt – VIDEO
    85 Jahre GAZ: Fahrzeuge des russischen Autobauers
    Unzufrieden mit BMW? Sputnik zeigt in einer Fotostrecke komfortable Streifenwagen
    Garage zugeschneit: Ausweg auf russische Art
    Tags:
    Tetris, Gazelle Next, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • (v.l.n.r.): US-Präsident Donald Trump, sein französischer Amtskollege Emmanuel Macron und britische Premierin Theresa May bei G7-Gipfel auf Sizilien (Archivbild)
      Letztes Update: 15:55 14.04.2018
      15:55 14.04.2018

      Bomben auf Syrien – Westen argumentiert mit Lügen und bricht erneut Völkerrecht

      Die USA, Großbritannien und Frankreich haben am Samstagmorgen Syrien bombardiert. Ziele bei Damaskus und Homs wurden mit 100 Raketen angegriffen, erklärte das Pentagon. Dies sei Vergeltung für den angeblichen Einsatz von Chemiewaffen durch die syrische Armee. Abgesehen davon, dass Syrien dies vehement bestreitet, dieser Angriff bricht Völkerrecht.

    • Französischer Kampfjet vor dem Luftschlag gegen Syrien
      Letztes Update: 13:25 14.04.2018
      13:25 14.04.2018

      Paris macht VIDEO von Angriff auf Syrien publik

      Die französische Verteidigungsbehörde hat ein Video des Raketenangriffs gegen Syrien veröffentlicht, an dem in dieser Nacht eine Mehrzweck-Fregatte teilgenommen hatte.

    • Russisches Verteidigungsministerium zu angeblicher C-Waffen-Attacke in Syrien
      Letztes Update: 16:21 13.04.2018
      16:21 13.04.2018

      „C-Waffen-Angriff“ in Syrien: „Schauspieler“ packen aus - VIDEO

      Wenige Tage nach der angeblichen Giftgas-Attacke in Duma bei Damaskus, die die USA als Anlass für militärische Intervention nutzen wollen, stellt das russische Verteidigungsministerium Beweise dafür vor, dass der Angriff vorgetäuscht worden ist.

    • Zornige Gans (Symbolbild)
      Letztes Update: 16:05 13.04.2018
      16:05 13.04.2018

      Geflügelterror in Florida: Einsame Gans versetzt ganze Nachbarschaft in Panik – VIDEO

      Bewohner der US-Stadt DeBary in Florida beschweren sich über eine zunehmend aggressive Gans. Ein Video mit dem wetternden Vogel hat mittlerweile die Aufmerksamkeit unzähliger Internetuser auf sich gezogen.