Widgets Magazine
00:31 17 Oktober 2019
SNA Radio
    Videos

    Chinesen stoßen auf Riesen-Skelett im Feld – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    21566
    Abonnieren

    Chinesen wollen auf einem Feld Knochen eines Drachens gefunden haben. Die Entdeckung soll nun die Existenz der Kreaturen aus der chinesischen Mythologie beweisen. Im Internet sind bereits zahlreiche Videos und Fotos von dem Fund aufgetaucht.

    Das mehr als 18 Meter lange Skelett mit einem kuhähnlichen Kopf und vier kurzen Beinen wurde laut der Zeitung „Daily Mail“ in der Stadt Zhangjiakou in der chinesischen Provinz Hebei entdeckt.

    Das chinesische Fabelwesen besitzt im Gegensatz zu dem aus der europäischen Mythologie keine Flügel: Sie „schwimmen“ in den Lüften wie Schlangen über den Boden gleiten.

    In sozialen Netzwerken wird die Entdeckung lebhaft diskutiert. Einige Nutzer glauben, dass das Skelett absichtlich auf dem Feld ausgelegt wurde, vermutlich für Dreharbeiten. Diese Vermutung wurde aber noch nicht bekräftigt.

    Auf der Plattform „Wukong“ äußerten sich viele, dass das Skelett eher wie eine Film-Dekoration aus Kuh- und Schafsknochen aussehe.

    Außerdem werden Bilder verbreitet, worauf Einheimische auf der Kreatur „reiten“. Diese Aufnahmen sollen auch als Beweis dafür dienen, dass das Ganze nur ein Scherz war.

    „Die Dorfbewohner reiten auf ihr (der Kreatur – Anm. d. Red.) und machen davon Fotos, sie zeigen keinen Respekt – also war offensichtlich, dass sie wussten, was das war“, so ein Kommentar.

    Die Lokalbehörden in Zhangjiakou haben sich noch nicht zu dem „Drachen-Skelett“ geäußert.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    China: Über 5.000 Jahre alte Riesen am Gelben Fluss entdeckt
    Chinesische Archäologen entdecken mysteriöse Grabstätte von 97 Menschen
    Uralte Grabstätte in China aufgefunden - Medien
    China: Kristall-Särge mit 500 Jahre alten Mumien entdeckt - VIDEO
    Tags:
    Drache, China