Widgets Magazine
04:10 24 Juli 2019
SNA Radio
    Videos

    Mit diesen Veränderungen muss der Mensch binnen 1000 Jahren rechnen – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    1450

    Das Onlinemagazin „Tech Insider“ hat seine Visionen darüber, wie sich der Mensch in den kommenden 1000 Jahren verändern könnte, in einem Video zusammengefasst. Die Vermutungen beruhen auf Analysen aktueller Forschungen und Entwicklungen.

    So glauben die Experten des Magazins etwa, dass die Integration der neuesten Technologien in das Leben der Menschen keine globale Gefahr darstelle. Außerdem würden sich Menschen nicht nur äußerlich, sondern auch auf mikroskopischer Ebene verändern.

    In dem Clip wird unter anderem eine Studie von Forschern von der Oxford University erwähnt. Sie entdeckten HIV-positive Kinder in Südafrika, die neutralisierende Antikörper gegen den Virus entwickelten.

    Angesprochen wird in dem Video ferner auch das Thema der Kopftransplantation.

    Weiter vermuten die Experten des Magazins, dass in 1000 Jahren Menschen größer werden als wir heute. Sie sollen sich auch an jeweilige Bedingungen besser anpassen können, beispielsweise auf einem anderen Planeten das Leben fortsetzen und sich fortpflanzen können.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • Russische Regierung weist Vorwurf der Luftraumverletzung zurück – Bildmaterial veröffentlicht
      Letztes Update: 17:37 23.07.2019
      17:37 23.07.2019

      VIDEO: Russische Regierung weist Vorwurf der Luftraumverletzung zurück – Bildmaterial veröffentlicht

      Die russische Regierung hat mit der Veröffentlichung von Bildmaterial auf Vorwürfe aus Südkorea reagiert, strategische Bomber Russlands hätten den Luftraum der Südkoreas verletzt. Vielmehr hätten die südkoreanischen Jets unprofessionell manövriert. Der Flug der russischen Bomber fand in internationalem Luftraum über dem Japanischen Meer statt.

    • Starke Visum-Erleichterung für russische Exklave Kaliningrad
      Letztes Update: 15:11 08.07.2019
      15:11 08.07.2019

      Starke Visum-Erleichterung für russische Exklave Kaliningrad

      Bürger von insgesamt 53 Ländern, darunter Deutsche, müssen nicht mehr die Russische Botschaft aufsuchen, wenn sie ein Visum für Kaliningrad benötigen. Der Antrag kann einfach online eingereicht werden und wird in maximal vier Tagen bearbeitet.

    • Was ist CBD? – Sputnik auf der „Mary Jane Berlin“
      Letztes Update: 10:00 29.06.2019
      10:00 29.06.2019

      Was ist CBD? – Sputnik auf der „Mary Jane Berlin“

      Jährlich findet die „Mary Jane Berlin“ in der Hauptstadt statt. Sie gilt als Deutschlands größte Messe rund um Hanf-Produkte. Dieses Jahr präsentieren sich mehr als 200 nationale und internationale Aussteller in der Arena in Kreuzberg, inklusive angrenzendem Badeschiff. Ein Job für Boris und Viktor.

    • Wiener Ball in Moskau: Alles Walzer!
      Letztes Update: 19:41 28.06.2019
      19:41 28.06.2019

      Wiener Ball in Moskau: Alles Walzer!

      von Sascha Konkina

      Der Wiener Ball verzaubert die russische Hauptstadt bereits zum 17. Mal. Wie immer sorgt das Fest im Gostiny Dwor (Gasthof) für Begeisterung unter den Gästen und knüpft an die Traditionen an, die in der Heimat des Walzers entstanden sind.

    Zum Thema:

    US-Bank: Die Menschheit lebt wahrscheinlich schon in der Matrix
    Bakterien für den Mars: So will die Menschheit den Roten Planeten erobern
    Flut, Glut und Säure-Meer: Ende der Menschheit – und dessen Ursache vorausgesagt
    Tesla-Chef Musk warnt vor "fundamentaler Gefahr für die Menschheit"
    Tags:
    Menschheit