04:14 20 September 2020
SNA Radio
    Videos

    „Geister-Wagen“ versetzt Verkehrsteilnehmer in tiefen Schock – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    0 227
    Abonnieren

    Wie aus dem Nichts ist plötzlich ein Fahrzeug auf einer Kreuzung in Singapur aufgetaucht. Die jüngst erschienenen Dashcam-Aufnahmen zeigen in der Zeitlupe, wie ein „Geister-Wagen“ am helllichten Tag einen Unfall verursacht.

    Solche Verkehrsunfälle sind leider keine Seltenheit: Ein Autofahrer übersieht einen anderen und dann knallt es. In diesem Fall ist die Sachlage jedoch seltsam.

    Auf den Aufnahmen einer Dashcam ist gut zu sehen, wie ein weißes Auto plötzlich einen anderen Wagen rammt, der zuvor überhaupt nicht zu sehen war. Auch wenn man sich die Bilder in der Zeitlupe anschaut, erkennt man nirgendwo diesen „Geisterwagen“. Aus welcher Richtung er angerast kam, bleibt ein Rätsel.

    Einige Internet-User äußern sich über den Clip eher skeptisch und vermuten, dass es sich einfach nur um eine gelungene Montage handle.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    • Migranten im neuen Lager Kara Tepe auf der griechischen Insel Lesbos
      Letztes Update: 12:46 18.09.2020
      12:46 18.09.2020

      Migranten treffen im neuen Lager in Kara Tepe ein

      Hunderte Migranten ziehen in das neue Lager in Kara Tepe um, nachdem vor zehn Tagen das Lager Moria durch Brände völlig zerstört wurde.

    • Proteste der Gewerkschaften in Paris, 17. September 2020
      Letztes Update: 14:03 17.09.2020
      14:03 17.09.2020

      Proteste gegen Corona-Konjunkturplan in Paris – Video

      Nach dem Aufruf des Allgemeinen Gewerkschaftsbundes (CGT), gegen den „historischen“ 100-Milliarden-Euro-Coronavirus-Konjunkturplan zur Wiederankurbelung der Wirtschaft zu protestieren, gehen Demonstranten am Donnerstag, dem 17. September, in Paris auf die Straße.

    • Lothar de Maizière vor Michail Gorbatschew (i.d.Mitte) nach der Unterzeichnung des Zwei-plus-Vier-Vertrags in Moskau, 12. September 1990
      Letztes Update: 08:00 12.09.2020
      08:00 12.09.2020

      Lothar de Maizières private Unterschriftensammlung vom Zwei-plus-Vier-Vertrag

      Von

      Vor dreißig Jahren, am 12. September 1990 gaben die „Siegermächte“ in Moskau der Wiedervereinigung Deutschlands auch den internationalen Segen. Lothar de Maizière, der letzte Ministerpräsident der DDR, nutzte die Gunst der Stunde und hielt den historischen Moment der Unterzeichnung des Zwei-plus-Vier-Vertrages auf außergewöhnliche Weise fest.

    • Gedenkveranstaltungen am 11. September in New York
      Letztes Update: 14:47 11.09.2020
      14:47 11.09.2020

      Gedenkveranstaltung im 9/11 Memorial in New York – Video

      Das 9/11 Memorial gedenkt am Freitag, 11. September mit einer privaten Zeremonie der Terroranschläge in New York City vor 19 Jahren.

    Zum Thema:

    China: Baukran stürzt auf fahrenden Audi – VIDEO
    Frau crasht ihren BMW in Auto von Ehemann und Affäre - Rachezug-VIDEO
    Blitzschnell am Boden: Räuber sofort bestraft – VIDEO
    Goldener Mercedes: Nicht für jeden ein Traumauto – VIDEO
    Tags:
    Autounfall, Singapur