20:58 06 Juli 2020
SNA Radio
    Videos

    Pistolen, Polizei, Knast: Übermütiger Hochzeits-Konvoi sorgt in Bonn für viel Lärm

    Videos
    Zum Kurzlink
    65417
    Abonnieren

    Am Sonntagmittag gingen in Bonn zahlreiche Notrufe ein: In der City ist geschossen worden. Eine Hochzeitsgesellschaft löste großen Aufruhr aus, berichten deutsche Medien.

    Erst quietschten die Festgäste mit den Reifen, bis es qualmte. Dann stieg ein Hochzeitsgast aus, ballerte mit einer Schreckschuss-Waffe in die Luft. Die Gesellschaft war auf dem Weg zur Feier in Köln.

    Die durchgeführte Kontrolle der Gäste der türkischen Festgesellschaft förderte dennoch keine Schusswaffen zu Tage: Das mutmaßliche Tatfahrzeug soll sich zuvor in unbekannte Richtung entfernt haben, so der Polizeisprecher. Patronenhülsen haben auch nirgendwo gelegen.

    Die Polizei warnt, dass solche „Freudenschüsse“ in Deutschland nicht erlaubt seien und konsequent verfolgt würden. Beamte der Wache Innenstadt leiteten ein Ermittlungsverfahren ein. Ein Zeuge hat allerdings Videos von der Tat machen können, die aktuell von der Kriminalpolizei ausgewertet werden.

    Mehr zum Thema: Auf dem Weg zur Hochzeit: Heli mit Braut stürzt ab — VIDEO

    Einer der Gäste (23) musste sofort den Weg in die JVA Köln antreten: Bei seiner Kontrolle stellte sich heraus – der Bonner wurde per Haftbefehl gesucht. Die nächsten sechs Monate sitzt er wegen Störung des öffentlichen Friedens und Androhung von Straftaten hinter Gittern.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Trump, der Hochzeits-Crasher: Brautpaar wird von US-Präsident überrascht – VIDEO
    Marokkaner stürmt Hochzeit in Spanien und schreit „Allah ist groß“ - VIDEO
    Hochzeit in USA: Braut erscheint als T-Rex – VIDEO
    Türken-Hochzeit? Gäste ballern in die Luft und tanzen mitten auf der Straße – VIDEO
    Tags:
    Polizei, Hochzeit, Köln, Bonn, Deutschland