02:49 17 Juni 2019
SNA Radio
    Videos

    Das große Rätselraten: Abrams-Panzer doch durch chinesische Rakete zerstört? - VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    71227

    Während die kurdischen Peschmerga die Behauptungen über den Einsatz einer deutschen MILAN-Rakete bei den Gefechten gegen einen irakischen Abrams-Panzer von letzter Woche weiter dementieren, vermutet der Fachblog „War Is Boring“, dass die Kriegsmaschine durch eine chinesische Panzerabwehrrakete vernichtet wurde.

    Dem Blog zufolge tauchte die chinesische Panzerabwehrlenkwaffe vom Typ HJ-8, genannt „roter Pfeil“, noch 2014 bei den Peschmerga-Truppen auf. Wie diese aber an die Waffe gelangten, sei nicht klar.

    China verkauft seine HJ-8-Abwehrwaffe an insgesamt 19 Länder, darunter an den Sudan, Ägypten, die Vereinigten Arabischen Emirate sowie Pakistan.

    Iraks gemeinsames Operationskommando behauptet indes, dass die Peschmerga am vergangenen Freitag die deutschen Panzerabwehrraketen vom Typ MILAN gegen einen irakischen Abrams-Panzer einsetzten, wie die Nachrichtenseite Rudaw berichtete.

    Die Peschmerga dementieren aber dem Nachrichtenportal zufolge den Einsatz der deutschen MILAN-Panzerabwehrraketen bei schweren Kämpfen um den Ort Altin Köprü in der Provinz Kirkuk.

    Der Einsatz von MILAN-Raketen wäre  ein Verstoß gegen die Vereinbarung mit der deutschen Bundesregierung, die von der Bundeswehr gelieferten Waffen ausschließlich gegen die Terrorgruppierung „Islamischer Staat“ (IS, auch Daesh) einzusetzen, wie die Taz berichtet.

    Die Bundeswehr bildet seit 2014 kurdische Peschmerga-Kämpfer für den Kampf gegen den IS aus und liefert das Militärmaterial für den Kampf gegen Terror.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Weibliche Peschmerga-Guerillas: Wie kämpfen gegen Daesh bis zu dessen Ende
    Deutschland bildet Peschmerga-Einheiten aus – Kurdische Miliz
    Irakische Armee und Peschmerga-Kämpfer beginnen Befreiungsoffensive auf Mossul
    An kurdischer Front im Irak: Peschmerga erfolgreich - Die Terrorgefahr noch aktuell
    Tags:
    HJ-8, MILAN, Irak