SNA Radio
    Videos

    Neue Stealth-Raketen gehen in Südrussland in Stellung – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    31075

    Auf dem Übungsplatz Kapustin Jar im südrussischen Gebiet Astrachan hat eine feierliche Zeremonie anlässlich der Lieferung der neuen operativ-taktischen Raketenkomplexe vom Typ „Iskander-M“ an Truppen des Militärbezirkes West stattgefunden. Die Raketen sind dank Stealth-Technologien schwer abzufangen.

    Das russische Verteidigungsministerium zeigte in dem kürzlich veröffentlichten Video, wie die Indienstnahme der neuen Iskander-M-Raketen durch russische Raketentruppen im westlichen Militärbezirk verlief.

    „An die Soldaten der Raketenbrigade wurden Dutzende Startsysteme, Transportlade- und Kommandofahrzeuge sowie Versorgungs- und Wartetechnik uund vieles mehr übergeben“, wie es aus der Militärbehörde hieß.

    Die Militärs erprobten die neuen Raketenkomplexe bereits in Praxistests.

    Das Iskander-M-Raketensystem wird von der russischen Armee seit 2006 eingesetzt. Das System ist mobil, manövrierbar und innerhalb von 20 Minuten einsatzbereit. Iskander-M kann unterschiedlichste Ziele – von gegnerischen Truppen bis hin zu unterirdischen Kommandostellen – bekämpfen. Mit ihren Stealth-Eigenschaften können die Iskander-Raketen besonders schwer abgefangen werden.

    Zum Thema:

    Russland liefert Raketenkomplex „Iskander-E“ nach Nordafrika
    Reizfaktor mit Vorgeschichte: Iskander-Raketen und US-Vorwürfe gegen Moskau
    Experte: Iskander-Raketen werden wegen steigender nuklearer Gefahr immer aktueller
    Russland meldet Abschluss von Test neuer Rakete für Iskander-Komplex
    Tags:
    Iskander-M, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • Neuestes Raketenschiff erreicht die Krim
      Letztes Update: 15:53 25.05.2018
      15:53 25.05.2018

      Neuestes Raketenschiff erreicht die Krim – VIDEO

      Das kleine Raketenschiff „Wyschni Wolotschok“ (Projekt Bujan-M) ist in der Hauptbasis der russischen Schwarzmeerflotte in Sewastopol eingetroffen. Die Ankunft des Schiffes wurde von der Luft aus gefilmt.

    • Schützenpanzerwagen BTR-82A
      Letztes Update: 15:17 25.05.2018
      15:17 25.05.2018

      Motorisierte Schützen machen sich mit ihren neuen Panzerwagen vertraut - VIDEO

      Motorisierte Schützen eines Ausbildungszentrums im Gebiet Swerdlowsk in der Ural-Region eignen sich derzeit die Befähigung zum Umgang mit den neuen Schützenpanzerwagen vom Typ BTR-82A an. Dabei wird besonderer Wert auf die Bewaffnung der Fahrzeuge gelegt, wie der TV-Sender Swesda berichtet.

    • Plenarsitzung des Internationalen Wirtschaftsforums in St. Petersburg
      Letztes Update: 14:11 25.05.2018
      14:11 25.05.2018

      Putin, Macron, Abe und Lagarde beim Wirtschaftsforum in St. Petersburg

      An der Plenarsitzung des Internationalen Wirtschaftsforums in St. Petersburg nehmen am Freitag die Präsidenten Russlands und Frankreichs, Wladimir Putin und Emmanuel Macron, sowie der japanische Premierminister Shinzo Abe und die IWF-Präsidentin Christine Lagarde teil. Verfolgen Sie das Ereignis live bei Sputnik ab 13.00 Uhr.

    • Russische Abwehr schießt 50 Raketen und Flugzeuge über Asowschem Meer ab
      Letztes Update: 12:37 25.05.2018
      12:37 25.05.2018

      Russische Abwehr schießt 50 "Raketen und Flugzeuge" über Asowschem Meer ab – VIDEO

      In dem südrussischen Gebiet Krasnodar haben die Kräfte der Luftverteidigung mehr als 50 Flugzeuge sowie Raketen des angenommenen Feindes vernichtet, die nach der Aufgabenstellung der Übung plötzlich über der Küste des Asowschen Meer erschienen. Das Kampfschießen fand im Rahmen des Armeewettbewerbs „Sauberer Himmel“ statt.