12:03 17 Juli 2018
SNA Radio
    Videos

    „Russicher Hulk“: Diese Drohne liefert Gesprächsstoff – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    0 721

    Mit dem Artikel über den „russischen Hulk“, wie die schwere Transportdrohne vom Typ Skyf darin bezeichnet wird, löste die britische Zeitung „Daily Mail“ eine spannende Diskussion unter den Lesern aus.

    Das Luftfahrzeug vom Typ Skyf wird von der Firma ARDN Technologies in Kasan entwickelt. Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 70 Stundenkilometer kann es eine bis zu 50 Kilogramm schwere Last auf eine Entfernung von rund 350 Kilometern zustellen. Maximal stemmt die Drohne 250 Kilogramm und kann für Transport-, Rettungs- sowie Landwirtschaftsaufgaben eingesetzt werden.

    Die Leser haben den Artikel aktiv kommentiert: Einige Nutzer schätzen die Entwicklung positiv ein.
    „Die Russen machen einen Schritt in die richtige Richtung, man muss ihnen das hoch anrechnen“, schreibt Evan Brightly aus San Ysidro im US-Bundesstaat Kalifornien.

    Einige äußerten sich eher kritisch darüber.

    Einzigartige Cargo-Drohne aus Russland: Ein Multitalent mit smartem Antrieb

    „Ich habe nie verstanden, wieso Russen hervorragende Sachen für Militärzwecke herstellen, aber was Massenprodukte betrifft, einfach furchtbar sind. Während des Kalten Krieges hatten sie wahrscheinlich die besten Kampfjets der Welt, konnten aber keinen anständigen Kühlschrank oder Toaster produzieren“, schreibt User Donals aus Toronto.

    „Ich habe mir einmal einen russischen Musikplayer gekauft. Er war so robust, dass er, wenn er aus dem Fenster geflogen wäre, weiterspielen würde. (…) Ihre Sachen leben ewig, auch wenn es nicht immer gut ist. Zu der einzigen Ausnahme gehören ihre Fahrzeuge…“, so Rarkar aus Winchester in Großbritannien.

    Zum Thema:

    So sehen Briten Zukunfts-Drohne – VIDEO
    Alter Schwede! Mann richtet lästige Drohne mit Raketen-Samurai-Schwert hin – VIDEO
    Laser-Kanone holt gleich fünf Drohnen vom US-Himmel – VIDEO
    Facebook testet Internet-Drohne – VIDEO
    Tags:
    Skyf, Daily Mail, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos