21:43 16 Dezember 2017
SNA Radio
    Videos

    Russische Elite-Truppe macht mit „Piraten“ kurzen Prozess – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    11572

    Das Ausbildungszentrum für Marineinfanterie in St. Petersburg hat eine Übung zur Enterung eines durch „Piraten“ eroberten Schiffes durchgeführt. Sputnik gewährt Ihnen einen Einblick in die Trainings der Anti-Terror-Gruppen der russischen Kriegsmarine.

    Bei dem Manöver mussten die Soldaten zunächst auf das Schiff, das der Aufgabenstellung zufolge von „Piraten“ gekapert worden war, und dann paarweise in den Steuerraum gelangen. Im Laufe der Übung hatten die Militärs die „Seeräuber“ zu bekämpfen. Schließlich wurde das Schiff befreit und ein „Freibeuter“ lebendig gefasst.

    Die Taktik des Anti-Terror-Kampfes auf offenem Meer gehört zu den Schwerpunkten der Ausbildung der Marineinfanteristen in St. Petersburg.

    Das Video wurde anlässlich des Tages der Marineinfanterie in Russland veröffentlich, der seit 1996 jährlich am 27. November begangen wird. Er wird entsprechend dem Erlass über die Gründung des ersten Marineregiments durch den russischen Zar Peter den Großen vom 27. November 1705 gefeiert.

    Zum Thema:

    „Schwarze Barette“ lassen BTR-Panzerwagen für sich „walzen“ – VIDEO
    Die Elite-Truppe aka „der schwarze Tod“: Russische Marines in Aktion – VIDEO
    Russische Marineinfanteristen messen sich bei Wettbewerb in Fernost
    Russland verlegt Kaspi-Marineinfanteristen auf die Krim
    Tags:
    Marineinfanteristen, Piraterie, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos