04:26 15 Dezember 2019
SNA Radio
    Videos

    Edelknast für Prinzen in Saudi-Arabien: Statt Gefängniszellen purer Luxus – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    0 533
    Abonnieren

    Rund 200 Angehörige der Elite aus Politik und Wirtschaft, darunter elf Prinzen, sitzen derzeit in einem besonderen Gefängnis in Riad – im Luxushotel Ritz-Carlton. Sie wurden im Rahmen einer Anti-Korruptionskampagne eingesperrt. Wie dieses luxuriöse Gefängnis von innen aussieht, zeigen die kürzlich veröffentlichten Bilder des britischen Senders BBC.

    Am 5. November hatte die vom saudischen König Salman ibn Abd al-Aziz Al Saud eingerichtete Anti-Korruptions-Kommission die Festnahme von zahlreichen Prinzen und Ministern angeordnet.

    Sie werden der Geldwäsche, des Amtsmissbrauchs, der Bestechlichkeit, der Unterschlagung von Staatseigentum sowie der Erpressung von Beamten beschuldigt. Der 32-jährigen Kronprinz Mohammed bin Salman leitet die Kommission.

    Laut der US-Zeitung „The Wall Street Journal“ will die saudische Regierung mit der Kampagne Aktiva und Bargeld im Gesamtwert von bis zu 800 Milliarden Dollar (688 Milliarden Euro) beschlagnahmen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Festgenommener saudischer Prinz verliert über Milliarde Dollar in zwei Tagen – Medien
    Was hinter Anti-Korruptions-Kampagne in Saudi-Arabien steckt – EXKLUSIV
    Korruptionsskandal: Saudische Prinzen dürfen nun ihr Vermögen gegen Freiheit tauschen
    Nach Verhaftungen: Saudische Milliardäre verlagern Vermögen ins Ausland - Bloomberg
    Tags:
    Korruption, Saudi-Arabien