11:24 18 Juni 2019
SNA Radio
    Videos

    Geheimes US-Militärobjekt per VIDEO erfasst

    Videos
    Zum Kurzlink
    1959

    Im Netz sind einmalige Aufnahmen von dem Testgelände Tonopah im US-Bundesstaat Nevada in der Nähe der berüchtigten „Area 51“ erschienen, das der Öffentlichkeit verborgen bleibt.

    Das Video wurde von den Sandia National Laboratories, einer Forschungs- und Entwicklungseinrichtung des US-Energieministeriums, veröffentlicht.

    Die Tonopah Test Range ist eine Militäranlage, die rund 50 Kilometer südöstlich der gleichnamigen Stadt Tonopah liegt.

    Von 1977 bis 1988 sollen hier geheime Luftkämpfe zwischen westlichen und sowjetischen Kampfjets durchgeführt und von 1982 bis 1989 das Tarnkappenflugzeug F-117 Nighthawk getestet worden sein.

    Anfang August waren auf dem Testgelände gleich zwei modifizierte Atombomben vom Typ B61 abgeworfen worden. Dabei wurden die nichtnuklearen Funktionen der Bomben sowie die Fähigkeit der Flugzeuge beim Bombentransport bewertet.

    Die Tonopah-Militäranlage liegt etwa 110 Kilometer von der sogenannten „Area 51“ entfernt, um die seit Jahrzehnten zahlreiche Gerüchte ranken. Ufologen sind überzeugt, dass die „Area 51“, die auch als Testgelände gedient haben soll, die Überreste von Aliens beherbergt, die nach dem Absturz einer „fliegenden Untertasse“ 1947 nahe der Kleinstadt Roswell (US-Bundesstaat New Mexico) geborgen worden waren.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Absturz in „Area 51“: USA unterstellen Details der Geheimhaltung
    Detaillierte Bilder einer „Ufo-Basis“ in den USA veröffentlicht – VIDEO
    US-Geheimgebiet übt Luftkampf gegen russischen Kampfjet am Tag der Präsidentenwahl
    UFO-Experte: Google Maps zeigt geheimen Alien-Stützpunkt in den USA
    Tags:
    Nevada, USA