03:32 07 Dezember 2019
SNA Radio
    Videos

    Auto über US-„Geheimgelände“ vom Himmel gefallen – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    3955
    Abonnieren

    Weit über der Wüste, nahe der „Area 51“ des US-Bundesstaats Arizona, fliegt plötzlich ein Wagen durch die Luft und prallt schließlich auf den Boden. Wie es dazu gekommen ist, verrät dieses Video.

    Extremsportler vom Team „Mission X“ stürzten sich mitsamt einem Fahrzeug aus einem Flugzeug in den freien Fall.

    Wie es in der Beschreibung des Clips heißt, erfolgte der extrem gefährliche Stunt bei einer Geschwindigkeit von rund 200 Stundenkilometern und bei unvorhersehbaren Windverhältnissen.

    „Es war wie auf einer Achterbahn mit einer unsichtbaren Fahrspur“, heißt es auf dem YouTube-Kanal.

    Schließlich verlassen die Adrenalin-Junkies das Fahrzeug, öffnen ihre Fallschirme und legen später eine erfolgreiche Landung hin. Das Auto prallt dagegen einfach auf den Wüstenboden und wird dabei komplett zerstört.

    Der Wagen wurde vor der Aktion bunt besprüht: So war auf der Motorhaube „Trump 2020“ zu lesen und an der linken Seite des Wagens ein Bild von Trump als Ritter mit einer US-Flagge in der Hand aufgemalt. Was die Sportler damit sagen wollten, wird auf YouTube aber nicht erklärt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Russische GAZelle NEXT: Geheim-Funktion im Bordcomputer entdeckt – VIDEO
    Goldener Mercedes: Nicht für jeden ein Traumauto – VIDEO
    Millionärssohn mit Porsche reißt Mutter mit Kind ungebremst in Flammen-Tod – VIDEO
    Russischer Luftlandepanzer rammt „Yeti“ – VIDEO
    Tags:
    Arizona, USA