14:53 22 Juli 2018
SNA Radio
    Videos

    Russen finden mysteriöse Eis-Gebilde an Ostseeküste – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    1421

    Seltsame Eisbälle haben die russische Küste des Finnischen Meerbusens bedeckt. Viele, die das rätselhafte Phänomen beobachteten, teilen nun ihre Fotos und Videos davon im Netz.

    Auf den Aufnahmen sind Eiskugeln mit einem Durchmesser von bis zu zehn Zentimetern zu sehen, die sich entlang eines Küstenabschnittes im Finnischen Meerbusen ansammelten. Nun sorgen diese Eis-Gebilde für Rätselraten.

     

     

    Laut dem Portal „SPBDnevnik“ gibt es gleich mehrere Vermutungen, wie diese Kugeln entstanden sein könnten.

    Viele glauben, dass es sich bei diesen Bällen einfach um den Schnee von der Küste handelt. Einige sind überzeugt, dass es Steine sind, die im Wasser vereisten.

    Es gibt auch die Version, dass das Phänomen durch das ins Wasser gelangte Industrieöl bedingt ist. So sollen sich um Öl-Flecken Eiskristalle gebildet haben, die sich später zu Kugeln formten.

    Worum es sich bei den Kugeln tatsächlich handelt, ist vorerst nicht bekannt.

    Zum Thema:

    So gewinnt China „brennendes Eis“ – erstmals VIDEO veröffentlicht
    Antarktis-Absturz: Russe findet Alien-Raumschiff im Ewigen Eis – VIDEO
    Phänomenale „Eis-Eier“ aus Sibirien: Westmedien rätseln weiter – VIDEO
    Er bewegt sich! Boden auf russischer Insel verhält sich wie Wassermatratze - VIDEO
    Tags:
    Naturerscheinung, Phänomen, Natur, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos